Automatisch gegen Failover - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Automatisch gegen Failover - Was ist der Unterschied?


Als Adverb automatisch

ist in einer automatischen Weise.

Als Nomen gilt Failover

(rechnen) ein automatisches Umschalten auf ein sekundäres System bei einem Ausfall des primären Systems, beispielsweise ein Mittel zum Sicherstellen einer hohen Verfügbarkeit einer kritischen Ressource (beispielsweise eines Computersystems), das ein paralleles Sicherungssystem umfasst, das überhaupt ausgeführt wird Mal, damit bei einem erkannten Ausfall des Primärsystems die Verarbeitung automatisch auf das Backup übertragen werden kann.

automatisch

Englisch

Adverb

(en Adverb)
  • Auf automatische Weise.
  • Failover

    Englisch

    Substantiv

    ()
  • (Rechnen, zählbar) Ein automatischer Wechsel zu einem sekundären System bei einem Ausfall des primären Systems, z. B. um eine hohe Verfügbarkeit einer kritischen Ressource (z. B. eines Computersystems) sicherzustellen, wobei ein paralleles Sicherungssystem verwendet wird, das überhaupt ausgeführt wird Mal, damit bei einem erkannten Ausfall des Primärsystems die Verarbeitung automatisch auf das Backup umgestellt werden kann.
  • Das System erlebte während des Hurrikans zahlreiche Ausfälle.
  • *
  • *
  • * {{quote-news, title = Geschäftskontinuität für KMU, 7. November, Jahr = 2007, Arbeit = Computer Weekly,
  • ComputerWeekly.com, Datum = 11. Juli, Passage = Sie müssen sicherstellen, dass Sie darauf zugreifen können, oder sicherstellen, dass ein Failover möglich ist ", sagt Tarzey.

    Siehe auch

    * Failover