Claw vs Clawed - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Claw vs Clawed - Was ist der Unterschied?


Als Verben den Unterschied zwischen Klaue und Klaue

ist, dass Klaue ist zu kratzen oder zu reißen, während Klaue ist (Klaue).

Als Substantiv Klaue

ist ein gekrümmter, spitzer, horniger Nagel an jeder Stelle des Fußes eines Säugetiers, Reptils oder Vogels.

Als Adjektiv wird gekratzt

Krallen haben (von Tieren).

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Claw vs BeclawedClaw vs ClawednessClawed vs GnawedCawed vs ClawedUnclawed vs UnlawedClawed vs ClewedUnclawed vs UnflawedClawbed vs ClawedClawed vs LawedUnclayed vs UnclawedDeclawed vs DeclaredChawed vs Clawed

Klaue

Englisch

Etymologie 1

Von (etylclawe, von (etyl) clawu, von (etyl). Vergleichen Westfriesisches Klau, Niederländisches Klau, Deutsches Klaue, Dänisches Klo.

Substantiv

(en noun)
  • Ein gebogener, spitzer, horniger Nagel an jeder Stelle des Fußes eines Säugetiers, Reptils oder Vogels.
  • Ein Fuß ausgestattet mit z.
  • Die Zange (Chela) eines Krebstiers oder eines anderen Gliederfüßers.
  • Eine mechanische Vorrichtung, die einer Klaue ähnelt und zum Greifen oder Heben verwendet wird.
  • (Botanik) Ein schlankes Glied oder ein Prozess, der wie eine Klaue geformt ist, wie die Basis der Blütenblätter des Rosas.
  • (Grau)
  • (Jonglieren, unzählige) Der Akt, einen Ball überhand zu fangen.
  • Abgeleitete Begriffe

    * Klauenhammer * Zieh die Klauen rein

    Externe Links

    * (wikipedia "Klaue")

    Etymologie 2

    Von (etyl) Klaue, aus Klaue.

    Verb

    (en verb)
  • Kratzen oder reißen.
  • * '> Zitat
  • Sie benutzte ihre Hände wie Scheibenwischer und versuchte, Schnee von ihrem Mund wegzuschleudern. Als sie sich an Brust und Nacken kratzte, rutschten die Krümel wahnsinnig auf ihr Gesicht zurück. Sie wurde klaustrophobisch.
  • Mit den Krallen greifen, greifen.
  • Mit den Krallen klettern.
  • (Jonglieren) Um einen Fang auszuführen.
  • Mit den Fingerspitzen bewegen.
  • * {{quote-news
  • , Jahr = 2011, Datum = 15. Oktober, Autor = Phil McNulty, Titel = Liverpool 1 - 1 Man Utd, Werk = BBC Sport Zitat , page =, passage = De Gea war innerhalb von Sekunden nach Hernandez 'Ausgleich erneut der Held von United und sprang nach links, um Dirk Kuyt am Ende einer hervorragenden Flanke von Stewart Downing aus dem Weg zu räumen.
  • (veraltet) Um unangenehme Gefühle wie Juckreiz durch Kratzen zu lindern; daher, um jemanden zu umwerben.
  • * 1599 ,
  • Ich kann nicht verbergen, was ich bin: Ich muss traurig sein, wenn ich Grund habe, und über die Scherze von niemandem lächeln; iss, wenn ich Magen habe, und warte auf die Muße des Mannes; schlafe, wenn ich schläfrig bin und mich um niemanden kümmere; lache, wenn ich fröhlich bin, und kralle niemanden in seinen Humor.
  • * Holland
  • Reiche Männer kratzen, beruhigen und schmeicheln; die Armen verachten und verachten sie.
  • (obsolet) Auf die Schiene bei; schimpfen.
  • * T. Fuller
  • In der vorgenannten Präambel kratzt der König ziemlich'die großen Klöster, in denen, sagt er, die Religion, Gott sei Dank, richtig gehütet und beachtet wird; obwohl er krallt sie bald darauf in eine andere Annahme.

    gekratzt

    Englisch

    Adjektiv

    (-)
  • Krallen haben (von Tieren)
  • Abgeleitete Begriffe

    * Krallenfrosch

    Verb

    (Kopf)
  • (Klaue)
  • Anagramme

    *