Was ist der Unterschied zwischen cloff und tare? - Unterschied

Was ist der Unterschied zwischen cloff und tare?

Cloff

ist, dass cloff früher ein Freibetrag von zwei Pfund pro dreihundert Gewicht ist, nachdem Tara und Tret abgezogen wurden; Jetzt werden nur noch im allgemeinen Sinne kleine Abzüge vom ursprünglichen Gewicht verwendet, während Tara (selten) eine Wicke ist, oder der Samen einer Wicke oder Tara kann das Leergewicht eines Behälters sein.

Wie ein Verb ist Tara

(hauptsächlich | geschäftlich | und | rechtlich), um das Gewicht des Behälters zu berücksichtigen, kann das Einwickeln von Waren oder Tara (veraltet) sein (reißen).

cloff

Englisch

Alternative Formen

* Clough

Substantiv

(en noun)
  • Früher wurden zwei Pfund pro dreihundert Gewicht abgezogen, nachdem Tara und Tret abgezogen wurden. Jetzt nur noch im allgemeinen Sinne von kleinen Abzügen vom ursprünglichen Gewicht verwendet.
  • Verweise

    *

    Tara

    Englisch

    Etymologie 1

    (etyl) ).

    Substantiv

    (en noun)
  • (selten) Eine Wicke oder der Same einer Wicke.
  • (selten) Ein schädliches Unkraut, das auf Getreidefeldern wächst.
  • * Matthäus 13:25 (King James Version)
  • Aber während die Menschen schliefen, kam sein Feind und säte Unkraut unter den Weizen und ging seinen Weg.
  • * 1985, John Fowles, Eine Made :
  • Ich sah, wie ich dachte, einen Onkel und Wächter, der ein nüchternes, fleißiges und christliches Leben geführt hat und sich gezwungen sieht, auf das Unkraut der Torheit in seiner eigenen nahen Verwandtschaft zu achten.

    Etymologie 2

    (etyl) Tara, von (etyl) tara, von (etyl)

    Substantiv

    (Eigengewicht) (en noun)
  • Das Leergewicht eines Containers.
  • Siehe auch

    * cloff * brutto * netto * tret

    Verb

    (Teer)
  • (hauptsächlich geschäftliche und rechtliche) Berücksichtigung des Gewichts des Behälters, der Verpackung usw. in Waren.
  • * 1886 , Aufzeichnungen über die Geschichte, Gesetze, Vorschriften und Statistiken des Tabakhandels des Vereinigten Königreichs , p. 86,
  • Er hat die Anzahl der Ballen zu tarieren, die zur Abrechnung des Nettogewichts für die Zollabgabe als notwendig erachtet werden.
  • (Wissenschaften) Zum Festlegen eines Nullwerts für ein Instrument (normalerweise eine Waage), bei dem der Ausgangspunkt abgezinst wird.
  • * 2003, Dany Spencer Adams, Lab Math , CSHL Press, p. 63,
  • Beispielsweise müssen Spektrometer vor jedem Messwert auf Null gestellt werden. Waagen müssen vor jedem Wiegen tariert werden.

    Synonyme

    * (um einen Nullwert zu setzen) Null

    Anwendungshinweise

    * Bei anderen Messgeräten als Waagen wird dieser Vorgang üblicherweise als (Begriff).

    Etymologie 3

    Verb

    (Kopf)
  • (obsolet) (reißen)
  • Etymologie 4

    (etyl) (Tarasauce)

    Substantiv

    (-)
  • Verschiedene Dip-Saucen, die mit japanischem Essen serviert werden, normalerweise auf der Basis von Sojasauce.
  • Verweise

    Anagramme

    * ----