Countered vs Disputed - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Countered vs Disputed - Was ist der Unterschied?


Als Verben den Unterschied zwischen kontrovers und umstritten

ist das Gegenteil (Zähler) während umstritten ist (bestreiten).

Als Adjektiv ist umstritten

argumentiert; nicht sicher, vereinbart oder akzeptiert.

konterte

Englisch

Verb

(Kopf)
  • (Zähler)
  • Anagramme

    * *

    Zähler

    Englisch

    Etymologie 1

    Von (etyl) (m), von (etyl) (m) (Französisch (m)), von .

    Substantiv

    (en noun)
  • Ein Objekt (jetzt insbesondere eine kleine Scheibe), das zum Zählen oder Zählen oder als Marker in Spielen usw. verwendet wird.
  • * Er würfelte mit einer Sechs und rückte seine Marke um sechs Felder vor.
  • (Curling) Jeder Stein, der näher am Zentrum liegt als einer der Steine ​​des Gegners.
  • Ein Tisch oder eine Tafel, auf dem / der Geld gezählt wird und über die Geschäfte getätigt werden; eine Ladentischplatte, auf der Waren untersucht, gewogen oder gemessen werden.
  • * Er legte sein Geld auf die Theke und der Ladenbesitzer legte es in die Kasse.
  • Einer, der zählt oder rechnet; ein rechner.
  • * Er ist erst 16 Monate alt, aber schon ein guter Zähler - er kann bis 100 zählen.
  • Eine verräterische; Eine Vorrichtung, die an einem Motor, einer Druckmaschine oder einer anderen Maschine angebracht ist, um die Umdrehungen oder die Pulsationen zu zählen.
  • (historisch) Das Gefängnis eines Stadtgerichts; ein Zähler.
  • (Grammatik) Eine Wortklasse, die zusammen mit Zahlen zum Zählen von Objekten und Ereignissen verwendet wird, normalerweise Massennomen. Obwohl sie auf Englisch selten und optional sind (z. B. "20 Stück Vieh"), sind sie zahlreich und auf Chinesisch, Japanisch und Koreanisch erforderlich.
  • In einer Küche, einer Oberfläche, die oft in die Wand und über einem Schrank eingebaut ist, finden verschiedene Lebensmittelzubereitungen statt.
  • (Wrestling) Ein proaktiver Verteidigungsgriff oder eine Bewegung als Reaktion auf einen Griff oder eine Bewegung des Gegners.
  • * Kennen Sie immer einen Zähler für einen Hold, den Sie gegen Ihren Gegner versuchen.
  • (Rechnen, Programmieren) Eine Variable, ein Speicherort usw., deren Inhalt inkrementiert wird, um eine Zählung aufrechtzuerhalten.
  • (Computer, Internet) Ein Trefferzähler.
  • Abgeleitete Begriffe

    * Bohnenzähler * Thekenlatte * Arbeitsplatte * Schlagzähler * Over the Counter * Programmzähler * Nietenzähler

    Etymologie 2

    Von (etyl) contre, (etyl) cuntre, beide von (etyl) kontra.

    Adverb

    (-)
  • Gegenteil, in der Opposition; in eine entgegengesetzte Richtung.
  • * Laufen gegen alle Regeln der Tugend. -Schlösser .
  • Substantiv

    (en noun)
  • (nautisch) Das überhängende Heck eines Schiffes über der Wasserlinie.
  • (als Erweiterung) Das Stück eines Schuhs oder eines Stiefels um die Ferse des Fußes (über die Ferse des Schuhs / Stiefels).
  • * 1959 , , Seymour: Eine Einführung :
  • Seymour, der in einem alten Cordsessel quer durch den Raum saß, eine Zigarette in der Hand, ein blaues Hemd, graue Hosen, Mokassins mit kaputten Ladentischen und einen Rasurschnitt an der Seite seines Gesichts [...].

    Etymologie 3

    Von Zähler- .

    Verb

    (en verb)
  • Widersprechen, widersprechen.
  • (Boxen) Einen Schlag zu erwidern, während Sie einen erhalten, wie beim Boxen.
  • * Seine linke Hand konterte provozierend. - C. Kingsley
  • Maßnahmen ergreifen als Reaktion auf; Antworten.
  • * {{quote-magazine, date = 2012-12-14
  • , author = Simon Jenkins, authorlink = Simon Jenkins, title = Wir dürfen nicht überreagieren auf Nordkoreas Jungenspielzeug, volume = 188, issue = 2, page = 23, date = 2012-12-21, magazine = Zitat Passage = David Cameron besteht darauf, dass seine neueste Kommunikationsdatenrechnung "entscheidend für die Terrorismusbekämpfung ist". Doch Terror ist Chaos. Es ist keine Bedrohung für die Freiheit. Diese Drohung kommt von der Terrorismusbekämpfung, von Ministern, die vor Securocrats kapitulieren.

    Adjektiv

    (-)
  • Gegenteil; Gegenteil; kontrastiert; entgegengesetzt; nachteilig; antagonistisch.
  • Sein Tragen eines Messers widersprach meinem Plan.
  • * I. Taylor
  • Unzählige Fakten belegen das Gegenprinzip.

    Abgeleitete Begriffe

    * Gegenmittel * Gegenfuge * Gegenstrom * Gegenumdrehung * Gegengift: Siehe auch:

    Adverb

    (-)
  • Im Gegensatz; in eine entgegengesetzte Richtung; umgekehrt.
  • * John Locke
  • gegen alle Regeln der Tugend laufen
  • Auf die falsche Weise; entgegen dem richtigen Kurs.
  • ein Jagdhund, der gegen läuft
  • * Shakespeare
  • Das ist der Zähler, ihr falschen dänischen Hunde!
  • An oder gegen die Front oder das Gesicht.
  • * Sandys
  • welche [Pfeile] werfen sie nie gegen, sondern auf der Rückseite des Fliegers

    Substantiv

    (en noun)
  • (veraltet) Eine Begegnung.
  • * Spenser
  • mit freundlicher Theke im Schatten
  • (nautisch) Der hintere Teil eines Schiffskörpers, von der Wasserlinie bis zum Heck, unterhalb und etwas vor dem eigentlichen Heck.
  • (Musik) Diente früher zur Bezeichnung eines Unterteils, der dem Kontrast zu einem Hauptteil diente, wird jetzt jedoch als Gegenstück zum Countertenor verwendet.
  • Die Brust oder der Teil eines Pferdes zwischen den Schultern und unter dem Hals.
  • Das hintere Leder oder Fersenteil eines Stiefels.
  • Anagramme

    * ----

    umstritten

    Englisch

    Adjektiv

    (en Adjektiv)
  • Argumentiert; nicht sicher, vereinbart oder akzeptiert.
  • Die Theorie war zwar weit verbreitet, wurde aber weitestgehend bestritten.

    Verb

    (Kopf)
  • (bestreiten)
  • Sie bestritten das Thema laut und vehement.