Descender vs Descend - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Descender vs Descend - Was ist der Unterschied?

Unterlänge

ist eine Person oder eine Sache, die herabsteigt.

Als Verb ist absteigend

von einem höheren zu einem niedrigeren Ort übergehen; sich nach unten zu bewegen; in irgendeiner Weise zu kommen oder zu gehen, wie durch Fallen, Fließen, Gehen usw .; zu stürzen; fallen; nach unten neigen.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Condescend vs CondescenderCondescender vs CondescendedDescender vs DescendedDescender vs DescendeurWikidiffcom vs DescenderDescender vs AscenderLowercase vs DescenderLetter vs DescenderCyclist vs DescenderDescent vs DescenderAscender vs DescenderdsAscender vs Descender

Unterlänge

Englisch

Substantiv

(Wikipedia-Nachkomme) (en noun)
  • Eine Person oder ein Ding, das herabsteigt.
  • (Typografie) Der Teil eines Kleinbuchstabens, der unter Kleinbuchstaben steht, z Schwanz der Buchstaben g, p und q.
  • (Radfahren) Ein Radfahrer, der sich bei schnellen Abfahrten auszeichnet.
  • Ein Sicherungsgerät für das Klettern
  • ----

    absteigen

    Englisch

    (Webster 1913)

    Verb

    (en verb)
  • Von einem höheren zu einem niedrigeren Ort übergehen; sich nach unten zu bewegen; in irgendeiner Weise zu kommen oder zu gehen, wie durch Fallen, Fließen, Gehen usw .; zu stürzen; fallen; nach unten neigen
  • Der Regen ließ nach und die Fluten kamen. Matthäus vii. 25.
    Wir werden hier auf spätere Angelegenheiten zurückkommen. Voller.
  • (poetisch) geistig eintreten; in Rente gehen.
  • [Er] mit heiligsten Meditationen gefüttert, stieg in sich selbst hinab. .
  • (mit an oder auf) Einen Angriff oder Einfall wie von einem Aussichtspunkt aus zu machen; plötzlich und mit Gewalt kommen.
  • Und auf die Freier soll dein Zorn herabsteigen. .
  • Auf einen niedrigeren, weniger glücklichen, bescheidenen, weniger tugendhaften oder schlimmeren Zustand oder eine schlechtere Stellung zu kommen; sich selbst erniedrigen oder erniedrigen
  • er stieg von seinem hohen Stand ab
  • Übergehen von den allgemeineren oder wichtigeren zu den besonderen oder weniger wichtigen zu berücksichtigenden Angelegenheiten.
  • Herunterkommen, wie aus einer Quelle, einem Original oder einem Vorrat; abgeleitet werden; nach Generation oder Übertragung vorgehen; durch Erbschaft fallen oder gehen.
  • der Bettler kann von einem Prinzen abstammen
    eine Krone steigt zum Erben herab
  • (Anatomie) Um sich nach Süden oder nach Süden zu bewegen.
  • (Musik) Um in Tonhöhe zu fallen; von einem höheren zu einem niedrigeren Ton übergehen.
  • Hinuntergehen auf oder mit; von einem höheren zu einem niedrigeren Teil übergehen
  • sie stiegen den Fluss in Booten hinunter; eine Leiter hinuntersteigen
    Aber reißt niemals seine Wange herunter. .

    Synonyme

    * geh runter

    Antonyme

    * auf * steigen

    Abgeleitete Begriffe

    * Nachkomme

    Verwandte Begriffe

    * Abstammung