Draughty vs Draft - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Draughty vs Draft - Was ist der Unterschied?

Zugig

ist (zugig).

Als Nomen ist Entwurf

die Handlung oder ein Akt des Mitreißens, insbesondere eines Lasttiers, Fahrzeugs oder Traktors.

Als Verbentwurf gilt

in die Länge ziehen; hervorrufen siehe Entwurf.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Draughty vs DraughtilyDraughty vs TaxonomyDraughty vs DraughtsDroughty vs DraughtyWikidiffcom vs DraughtyStifling vs DraughtyDraughty vs DraftyDraughty vs Draughtiness

zugig

Englisch

Adjektiv

(äh)
  • Entwurf

    Englisch

    Alternative Formen

    * Entwurf (UNS)

    Substantiv

    (en noun)
  • Die Handlung oder ein Akt des Mitreißens, insbesondere eines Lasttiers, Fahrzeugs oder Traktors.
  • * Sir W. Temple
  • Ein allgemeiner Brauch, Ochsen für alle Arten von Zugluft zu verwenden, wäre vielleicht die größte Verbesserung.
  • Der Akt des Zeichnens oder Zurückziehens.
  • * Spenser
  • Sie sandte einen Pfeil mit mächtigem Luftzug.
  • Was gezeichnet wird.
  • * L'Estrange
  • Er legte seine Pfeife hin und warf sein Netz, was ihm einen sehr großen Luftzug bescherte.
  • Was zeichnet, wie ein Team von Ochsen oder Pferden.
  • Fähigkeit, gezogen zu werden; notwendige Kraft zum Zeichnen; Traktion.
  • * Mortimer
  • Der Hertfordshire-Radpflug hat den einfachsten Tiefgang.
  • Der Akt des Aufstellens, Markierens oder Abgrenzens; Darstellung.
  • (Dryden)
  • Eine Skizze, ein Entwurf oder eine Darstellung, ob geschrieben, entworfen oder gezeichnet; eine Abgrenzung; ein Entwurf.
  • * Macaulay
  • Ein Entwurf eines Toleranzgesetzes wurde dem Parlament von einem privaten Mitglied angeboten.
  • * Süden
  • Kein Bild oder Entwurf dieser Dinge aus dem Bericht des Auges.
  • Ein Luftstrom (der normalerweise in einen Raum oder ein Fahrzeug strömt).
  • * Charles Dickens
  • Er zog es vor, in einem starken Luftzug auf der Treppe zu sitzen, bis er erneut nach ihm geschickt wurde.
  • (maritim) Die Tiefe unter der Wasserlinie bis zum Boden des Schiffsrumpfs.
  • Eine Flüssigkeitsmenge, die in einem Schluck getrunken wird.
  • Sie nahm einen tiefen Zug aus der Flasche Wasser.
  • * 1851 ,
  • *: "Trink und pass!", Rief er und reichte dem nächsten Seemann den schwer beladenen Krug. „Die Crew alleine trinkt jetzt. Rund damit, rund! Kurze Züge - lange Schwalben, Männer; Es ist heiß wie Satans Huf.
  • Der Akt des Einziehens eines Netzes für Fische.
  • * 1526, William Tyndale, trans. Bibel Lukas V.
  • er sagt zu Simon: Cary vs in die Depe, und lassen Sie Ihre Nett, um einen Entwurf zu machen.
  • * Sir M. Hale
  • Nach dem Tiefgang eines Teiches war kein einziger Fisch mehr übrig.
  • (Britisch) Eine Spielfigur, die im Entwurfsspiel verwendet wird.
  • (Australien) Eine Biersorte, die mit einer obergärigen Hefe gebraut wird. Ale.
  • (UK, Irland) Bier aus Fässern oder Fässern und nicht aus Flaschen oder Dosen.
  • (datiert) Eine Dosis von Arzneimitteln in flüssiger Form.
  • * 1919 ,
  • Schließlich gab ich ihm einen Entwurf, und er sank in unruhigen Schlaf.
  • (Medizin, veraltet) Eine milde Bläschenbildung.
  • Zugluft auf die Füße auftragen
  • Die Abschrägung gibt das Muster für ein Gussteil vor, damit es aus dem Sand gezogen werden kann, ohne die Form zu beschädigen.
  • (veraltet) Ein Geheimtipp.
  • * 1526, William Tyndale, trans. Bibel Matthäus XV .:
  • Dann sagt Jesus: Seid ihr ohne Verständnis? Wahrscheinlich nicht, dass irgendetwas in den Mund hineingeht, in die Bösewichte hinabsteigt und in den Luftzug geworfen wird?
  • * 1623, William Shakespeare, Timon von Athen :
  • Befreie mich von diesen Schurken aus deiner Gesellschaft; / Hänge sie auf oder steche sie, ertrinke sie in einem Luftzug / Verwirre sie auf irgendeine Art und Weise und komm zu mir / Ich gebe dir Gold genug.
  • (veraltet) Eine Zeichnung oder ein Bild.
  • * 1646, Sir Thomas Browne, Pseudodoxia Epidemica V.22:
  • Und deshalb muss es für den gesamten Prozess und die vollständige Repräsentation mehr als einen Entwurf geben. der eine vertritt ihn in der Station, der andere in der Sitzung, der andere in der Genuflexion.
  • (veraltet) Ein plötzlicher Angriff oder das Ziehen auf einen Feind.
  • * Spenser
  • Plötzliche Zugluft auf den Feind ziehen, wenn er nicht nach dir sucht
  • (Militär) Der Akt der Auswahl oder Ablösung von Soldaten; ein Entwurf.
  • (Militär) Die gezogene Kraft; eine Ablösung; ein Entwurf.
  • Synonyme

    * (Spiel) Dame * (schluck flüssigkeit) schlucken

    Verwandte Begriffe

    * Entwurf * Entwürfe * Draughtboard * Zeichner * Entwurf Pferd * draughty * Zeichnen

    Verb

    (en verb)
  • In die Länge ziehen; hervorrufen. Siehe Entwurf.
  • (Addison)
  • Zum Verkleinern oder Erschöpfen durch Ziehen.
  • * Sir Walter Scott
  • Das Parlament ist so oft ausgelaugt und ausgelaugt worden.
  • Umriss zeichnen; einen Entwurf, eine Skizze oder einen Plan wie im architektonischen und mechanischen Zeichnen anzufertigen.
  • (Webster 1913)