Executory vs Contract - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Executory vs Contract - Was ist der Unterschied?


Als Adjektive gilt der Unterschied zwischen Vollstrecker und Vertrag

ist, dass der Vollstrecker der Verwaltung oder Vollstreckung angehört oder diese betrifft, während der Vertrag (veraltet) abgeschlossen ist; affianced; verlobt.

Als Nomen gilt Vertrag

eine Vereinbarung zwischen zwei oder mehr Parteien zur Ausführung eines bestimmten Auftrags oder Arbeitsauftrags, häufig vorübergehend oder von fester Dauer und in der Regel durch eine schriftliche Vereinbarung geregelt.

Als Verb ist Vertrag

zusammenziehen oder näher kommen; zu verkürzen, zu verengen oder zu verringern.

exekutiv

Englisch

Adjektiv

(Kopf)
  • Von oder im Zusammenhang mit der Verwaltung oder Ausführung.
  • Vertrag

    Englisch

    (Wikipedia-Vertrag)

    Etymologie 1

    Von (etyl), von (etyl) Vertrag, von (etyl) contractum, Partizip Perfekt von.

    Substantiv

    (en noun)
  • Eine Vereinbarung zwischen zwei oder mehr Parteien zur Ausführung eines bestimmten Auftrags oder Arbeitsauftrags, häufig vorübergehend oder von fester Dauer und in der Regel durch eine schriftliche Vereinbarung geregelt.
  • * {{quote-magazine, Datum = 10.08.2013, Band = 408, Ausgabe = 8848, Magazin = (Der Ökonom), Autor = Lexington
  • , title = Die Mächtigen ehrlich halten , passage = Britische Journalisten meiden vollkommene Seriosität und fühlen sich verpflichtet, bereit zu sein, die Mächtigen zu verheeren oder durch ihre Mülleimer zu stöbern. In anderen Teilen Europas sorgen Regierungsverträge und Subventionen dafür, dass die Pressefreunde nur den Mächtigen trotzen.
  • (legal) Eine Vereinbarung, die das Gesetz in irgendeiner Weise durchsetzen wird. Ein rechtsverbindlicher Vertrag muss mindestens ein Versprechen enthalten, d. H. Eine Zusage oder ein Angebot eines Anbieters an einen Schiedsrichter und ein von ihm akzeptiertes Versprechen, in Zukunft etwas zu unternehmen. Ein Vertrag ist also eher ausführbar als ausführbar.
  • (legal) Ein Teil der juristischen Studien, die sich mit Gesetzen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit Verträgen befassen.
  • (informell) Ein Befehl, der normalerweise einem gemieteten Attentäter erteilt wird, jemanden zu töten.
  • (Brücke) Die Verpflichtung des Spielers, die Anzahl der gebotenen Stiche mit einer bestimmten Farbe als Trumpf zu gewinnen.
  • Hypernyms

    * (rechtsverbindliche Vereinbarung) Zustimmung

    Hyponyme

    * (rechtsverbindliche Vereinbarung) Kaution

    Abgeleitete Begriffe

    * vertraglich * befristeter Vertrag * Arbeitsvertrag

    Adjektiv

    (-)
  • (veraltet) Vertrag abgeschlossen; affianced; verlobt.
  • (Shakespeare)
  • (veraltet) Nicht abstrakt; Beton.
  • * Robert Recorde, 1557:
  • Aber jetzt in eche Art von diesen, gibt es die genannten certaine nombers Ab? Tracte '': und andere sogenannte nombers '' Contracte .

    Etymologie 2

    Von (etyl), von (etyl) Auftragnehmer, von (etyl) contractum, Partizip Perfekt von. das Verb entwickelte sich nach dem Substantiv und bedeutete ursprünglich nur "zusammenziehen"; Der Sinn "einen Vertrag schließen mit" entwickelte sich später.

    Verb

    (en verb)
  • (ambitransitiv) Zusammenziehen oder näher kommen; zu verkürzen, zu verengen oder zu verringern.
  • Der Körper der Schnecke zog sich zusammen.
    seinen Aktionsbereich zusammenziehen
  • * Wordsworth
  • Jahre schrumpfen zu einem Moment.
  • * Dr. H. More
  • In allen Dingen zieht sich die Betroffenheit zurück und schränkt unsere Fähigkeiten ein.
  • (Grammatik) Verkürzen durch Weglassen eines oder mehrerer Buchstaben oder durch Reduzieren von zwei oder mehr Vokalen oder Silben auf eine.
  • Das Wort "kann nicht" wird oft in "kann nicht" zusammengefasst.
  • Um einen Vertrag mit zu schließen. (rfex)
  • Mit beiderseitigen Verpflichtungen einzutreten; ein Schnäppchen oder einen Bund machen für.
  • * Hakluyt
  • Wir haben eine unantastbare Freundschaft, Frieden und Verbundenheit mit der vorgenannten Königin geschlossen.
  • * Strype
  • Viele gesetzlich verbotene Personen.
  • Eine Vereinbarung oder einen Vertrag zu treffen; zum Bund; zustimmen; verhandeln.
  • Vertrag für den Transport der Post
  • Zu bringen; zu entstehen; zu erwerben.
  • Sie hatte sich angewöhnt, als Teenager zu rauchen.
    Schulden machen
  • * Alexander Pope
  • Jeder von jedem Vertrag neue Kraft und Licht.
  • * Jonathan Swift
  • Solches Verhalten ziehen wir uns zu, indem wir viel mit Personen von hoher Statur gesprochen haben.
  • Zu gewinnen oder zu erwerben (eine Krankheit).
  • * 1999 Davidson C. Umeh, Schützen Sie Ihr Leben: Ein Gesundheitshandbuch für Angehörige der Strafverfolgungsbehörden (Seite 69)
  • Ein Beamter bekam Hepatitis B und starb, nachdem er mit der blutgetränkten Kleidung eines Mordopfers umgegangen war
  • Zusammen zeichnen, um zu knittern; stricken.
  • * Shakespeare
  • Du hast dich zusammengezogen und deine Stirn geputzt.
  • Verlobung; zur Zugehörigkeit.
  • * Shakespeare
  • Die Wahrheit ist, dass sie und ich uns längst zusammengezogen haben. / Sind uns jetzt so sicher, dass nichts uns auflösen kann.

    Synonyme

    * (verringern) nachlassen, abnehmen, abnehmen, abnehmen * (verkürzenkürzen, schrumpfen * fangen, bekommen

    Antonyme

    * (verringern) erhöhen, erweitern * (verkürzen) wachsen, verlängern