Predict vs Expect - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Predict vs Expect - Was ist der Unterschied?


Als Verben den Unterschied zwischen vorhersagen und erwarten

Ist das Vorhersagen, dass eine Vorhersage getroffen werden soll: Vorhersagen, Vorhersagen oder Schätzen eines zukünftigen Ereignisses auf der Grundlage von Wissen und Überlegungen? Ein zukünftiges Ereignis auf der Grundlage mystischen Wissens oder mystischer Macht vorauszusagen, während zu erwarten ist, (geistig) danach zu suchen; sich auf etwas zu freuen, von dem angenommen wird, dass es bald passieren oder kommen wird; eine frühere Vorstellung davon zu haben, ob es sich um Gut oder Böse handelt; mit etwas Zuversicht suchen; zu antizipieren; - oft gefolgt von einem Infinitiv, manchmal von einer Klausel (mit oder ohne).

Wie ein Substantiv vorhersagen

ist (obsolet) eine Vorhersage.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Vorhersehbar gegen ErwartungsgemäßUnvorhersehbar gegen UnerwartbarUnerwartet gegen UnvorhersehbarVorhersehbar gegen ErwartungsgemäßVorhersehbarampflashVorhersehbar gegen ErwartungsgemäßVorhersehbar gegen ErwartungsweiseVorhersehbar gegen VoraussagbarVorhersehbar gegen Voraussagbar

vorhersagen

Englisch

(wikipedia vorhersagen)

Alternative Formen

* (archaisch)

Verb

(en verb)
  • Vorhersage treffen: Vorhersage, Vorhersage oder Schätzung eines zukünftigen Ereignisses auf der Grundlage von Wissen und Überlegungen; ein zukünftiges Ereignis auf der Grundlage von mystischem Wissen oder mystischer Macht vorherzusagen.
  • * 1590, E. Daunce, Ein Briefe-Diskurs über den spanischen Staat , 40
  • *: Nachdem er in Spaine auf den Bischof von Valentia seines Vaters verzichtet hatte ... und um nach und nach die Maiestät von zu erreichen, wurde Herzog von diesem Ort geschaffen, gaue für seine Poesie, Aut Cesar, aut nihil . Das Ereignis, das nicht von den Heauens ausgegangen war, hatte gegenwärtig dasselbe vorausgesagt.
  • :2000 , , (Harry Potter und der Feuerkelch) xiii.
  • :: Professor Trelawney sagte immer wieder Harrys Tod voraus, was er äußerst ärgerlich fand.
  • :2012 , (Jeremy Bernstein), ' Eine Palette von Partikeln" im (Amerikanischer Wissenschaftler) Vol. 100, No. 2, p. 146
  • :: Die Physik der Elementarteilchen im 20. Jahrhundert zeichnete sich durch die Beobachtung von Teilchen aus, deren Existenz von Theoretikern teilweise Jahrzehnte zuvor vorhergesagt worden war.
  • Implizieren.
  • *1886 , Philosophische Transaktionen der Royal Society , 177. 338
  • *: Es ist interessant zu sehen, wie klar die Theorie den Unterschied zwischen der aufsteigenden und der absteigenden Kurve eines Dynamos vorhersagt.
  • Vorhersagen treffen.
  • * 1652, J. Gaule, ??? - ?????? der mag-astro-mancer , 196
  • *: Der Teufel kann Vorhersagen treffen und Vorhersagen treffen.
  • (transitiv, militärisch, selten) Eine Fernkampfwaffe mit einem Prädiktor gegen ein Ziel richten.
  • * 1943, L. Cheshire, Bomberpilot iii. 57
  • *: Sie sagen uns jetzt voraus; sieht aus wie ein Sperrfeuer.
  • Synonyme

    * (l),

    Verwandte Begriffe

    * Vorhersehbar * Vorhersehbarkeit * Vorhersehbar * Vorhersehbar * Vorhersehbarkeit * Vorhersage

    Substantiv

    (en noun)
  • (veraltet) Eine Vorhersage.
  • * 1609 , :
  • Oder sagen Sie mit Prinzen, ob es gut gehen soll, / sagen Sie oft voraus, dass ich im Himmel finde.

    Externe Links

    * ----

    erwarten von

    Englisch

    (Webster 1913)

    Verb

    (en verb)
  • (Geistig) suchen; sich auf etwas zu freuen, von dem angenommen wird, dass es bald passieren oder kommen wird; eine frühere Vorstellung davon zu haben, ob es sich um Gut oder Böse handelt; mit etwas Zuversicht suchen; zu antizipieren; - oft gefolgt von einem Infinitiv, manchmal von einer Klausel (mit oder ohne).
  • *, Kapitel = 13
  • , title = Der Spiegel und die Lampe , passage = „[…] Sie sprechen von Ihnen, als wären Sie Krösus - und ich erwarte, dass die Bettler Sie mit einem Schwamm bedrängen.“ Und Vickers stieß eine Tirade aus, die sich von seinen plattformbedingten Äußerungen deutlich unterschied. Er sprach mit äußerster Verachtung über die dichte Dummheit, die die Arbeiterklasse bei allen Gelegenheiten an den Tag legte.
  • Als obligatorisch oder erforderlich zu betrachten.
  • Grundsätzlich fällig zu betrachten.
  • Um schwanger zu sein, um ein Baby für fällig zu halten.
  • (veraltet) Warten auf; erwarten.
  • * (rfdate) (William Shakespeare) (ca. 1564–1616):
  • Lasst uns rein und dort erwarten wir ihr Kommen.
  • *1825 , (Walter Scott), A. und C. Black (1868), 24-25:
  • Der Ritter starrte mit atemloser Angst auf die Öffnung und kniete weiter in der Haltung der Hingabe, die der Ort und die Szene erforderten, um die Konsequenz dieser Vorbereitungen zu erwarten.
  • (veraltet) Um zu warten; bleiben.
  • (Sandys)

    Anwendungshinweise

    * Expect '' ist eine mentale Handlung und bezieht sich immer auf die Zukunft, auf ein bevorstehendes Ereignis; als eine Person erwartet zu sterben, oder er erwartet zu überleben. '' Think]] '' und '' believe '' beziehen sich sowohl auf Vergangenheit und Gegenwart als auch auf die Zukunft; wie ich finde ist die mail angekommen; Ich glaube, er ist gestern nach Hause gekommen, dass er jetzt zu Hause ist. Es gibt eine nicht ungewöhnliche Verwendung von "erwarten", die eine Verwechslung der beiden ist; Ich gehe davon aus, dass die Post angekommen ist. Ich gehe davon aus, dass er zu Hause ist. Dieser Missbrauch sollte vermieden werden. Warten, Warten ist eine physische oder moralische Handlung. Wir warten auf das, was uns persönlich betrifft. Wir erwarten, was uns persönlich interessiert oder nicht. Siehe '' vorwegnehmen . * Dies ist ein katenatives Verb, das die zum Infinitiv . Sehen

    Synonyme

    * antizipiere * suche * erwarte * Hoffnung

    Abgeleitete Begriffe

    * erwartet Adjektiv * erwartet Adjektiv * unerwartet

    Verwandte Begriffe

    * erwartbar * erwartungsvoll * erwartungsvoll * erwartungsvoll Substantiv

    Statistiken

    *

    Externe Links

    * * *

    Anagramme

    * ausgenommen 1000 englische Grundwörter