Finanzielle vs Factoring - Was ist der Unterschied?

hängt mit Finanzen zusammen. eine finanzielle Transaktion, bei der ein Unternehmen seine Forderungen mit einem Abschlag an einen Dritten (Faktor genannt) verkauft. . (-) Bezogen auf Finan

Finanzielle vs Factoring - Was ist der Unterschied?

Inhalt:


Als Adjektiv finanziell

hängt mit Finanzen zusammen.

Als Nomen gilt Factoring

eine finanzielle Transaktion, bei der ein Unternehmen seine Forderungen mit einem Abschlag an einen Dritten (Faktor genannt) verkauft.

Als Verb ist Factoring zu nennen

.

finanziell

Englisch

Adjektiv

(-)
  • Bezogen auf Finanzen.
  • * {{quote-magazine, Datum = 22.06.2013, Band = 407, Ausgabe = 8841, Seite = 70, Magazin = (Der Ökonom)
  • , title = Ingenieure der anderen Art , passage = Private-Equity-Nabobs strotzen nur vor Finanziers.
  • Beiträge und Gebühren für einen Verein oder eine Gesellschaft auf den neuesten Stand bringen.
  • Anwendungshinweise

    Nicht zu verwechseln mit (steuerlich), was enger "in Bezug auf eine Staatskasse, insbesondere in Bezug auf Staatsausgaben und -einnahmen" bedeutet als in Bezug auf Geld im Allgemeinen.

    Abgeleitete Begriffe

    * Finanzmarkt * Geschäftsjahr * Finanzregulierung

    Verwandte Begriffe

    * Finanzen * Finanzier

    Siehe auch

    * steuerlich

    Factoring

    Englisch

    (Wikipedia Factoring)

    Substantiv

    (en noun)
  • Eine finanzielle Transaktion, bei der ein Unternehmen seine Forderungen mit einem Abschlag an einen Dritten (Faktor genannt) verkauft.
  • Verb

    (Kopf)