Was ist der Unterschied zwischen fishgig und fish? - Unterschied

Was ist der Unterschied zwischen fishgig und fish?

Fishgig

ist, dass fishgig ein Speer mit einem Widerhaken am Ende ist, der zum Fangen von Fischen verwendet wird, während fish (abzählbar) ein kaltblütiges Wirbeltier ist, das im Wasser lebt, sich mit Hilfe von Flossen bewegt und mit Kiemen oder Fischen atmen kann (veraltet) ein Zähler, der in verschiedenen Spielen verwendet wird.

Als Adjektiv gilt Fisch

von oder in Bezug auf Fisch; piscine; Ichthy.

Als Verb ist Fisch

zu versuchen, Fisch zu fangen, ob erfolgreich oder nicht.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Fisgig vs FishgigFissgig vs FishgigFizgig vs FishgigSpear vs FishgigBarb vs FishgigFishgig vs TaxonomyFishgigs vs FissgigsFisgigs vs FishgigsWikidiffcom vs Fishgig

fishgig

Englisch

Alternative Formen

* fisgig * fish gig * fissgig (obsolet) * fizgig

Substantiv

(en noun)
  • Ein Speer mit einem Widerhaken am Ende, der zum Fangen von Fischen verwendet wird.
  • Fisch

    Englisch

    {{picdic, image = Clupea harengus (Pieni) .jpg, detail1 =, detail2 =}}

    Etymologie 1

    Von (etyl), von (etyl) (m), von (etyl) (vergleichen Sie (etyl) (m), (etyl) (m).

    Substantiv

  • (zählbar) Ein kaltblütiges Wirbeltier, das im Wasser lebt, sich mit Hilfe von Flossen bewegt und mit Kiemen atmet.
  • Lachs ist ein Fisch.
    Die Sonnenmutter erschuf alle Fische der Welt.
    Die Sonnenmutter erschuf alle Fische der Welt.
    Wir haben viele Fische in unserem Aquarium.
  • Jedes Tier, das ausschließlich im Wasser lebt.
  • * 1774, Oliver Goldsmith, Erdgeschichte und belebte Natur , Band IV:
  • Der Wal, die Napfschnecke, die Schildkröte und die Auster ... da die Menschen bereit waren, ihnen alle Namen von Fischen zu geben, ist es für uns am klügsten, sich anzupassen.
  • (unzähligen) Das Fleisch des Fisches als Nahrung.
  • *
  • Die Pasta mit Meeresfrüchten hatte viel Fisch, aber nicht genug Pasta.
  • (abzählbar) Eine Zeitspanne, in der gefischt wurde.
  • Der Fisch am See hatte keinen Erfolg.
  • (abzählbar) Ein Beispiel für die Suche nach etwas.
  • Lediglich zwei informative Fische erzählten die ganze Geschichte.
  • (unzähligen) Ein Kartenspiel, bei dem das Ziel darin besteht, Karten in Paaren oder Vierer-Sätzen (je nach Variation) zu erhalten, indem die anderen Spieler nach Karten eines bestimmten Ranges gefragt werden.
  • (unzählige, abfällige, Umgangssprache) Eine Frau.
  • (zählbar, Slang) Ein leichtes Opfer für Betrug.
  • (zählbar, Poker Slang) Ein schlechter Pokerspieler.
  • (zählbar, nautisch) Eine provisorische überlappende Längsstrebe, die ursprünglich die Form eines Fisches hatte und dazu dient, einen Holm oder Mast eines Schiffes vorübergehend zu reparieren oder zu verlängern.
  • (nautisch) Ein Kauf, mit dem der Anker gefischt wurde.
  • (zählbar, nautisch) Ein Torpedo.
  • * 1977 , (w, Richard O'Kane), Räum die Brücke: Die Kriegspatrouillen der USA Seetang , Ballantine Books (2003), Seite 344:
  • Der zweite und dritte Fisch gingen in die Mitte ihres langen Aufbaus und unter ihr Vorderdeck.
  • (Zoologie) Eine polyphyletische Gruppierung der folgenden vorhandenen taxonomischen Gruppen:
  • # Klasse Myxini, der Hagfish (kein Wirbel)
  • # Klasse Petromyzontida, die Neunaugen (kein Kiefer)
  • # Innerhalb von infraphylum Gnathostomata (Wirbeltiere mit Kiefer (einschließlich Tetrapoda)
  • ## Klasse Chondrichthyes, Knorpelfische wie Haie und Rochen
  • ## Osteichthyes der Extraklasse, Knochenfische.
  • Anwendungshinweise

    Der kollektive Plural von Fisch ist in Großbritannien immer Fisch. In den USA sind auch Fische anzutreffen. Wenn auf zwei oder mehr Arten von Fischen Bezug genommen wird, ist der Plural "Fische" .

    Synonyme

    * (potenzielles Betrugsopfer) Kennzeichen * (Kartenspiel) Go Fish * (schlechter Pokerspieler) Esel, Donk

    Verwandte Begriffe

    * (adj) piscine, ichthyic, ichthyal (formal), fischig * (astronomisch) Der Fisch, Fische * (kollektiv) piscifauna * (kombinatorische Form) Ichthyo- (Qualifier), pisci- (Qualifier) * (Fischfänger) Sehen Fischer * (Fischesser) Ichthyophage * (Fischfossil) Ichthyolith * (Fischbefall) piscolous * (Fisch töten) Fischmord * (fischartig) icthyoid (formal), piscose (kulinarisch), fischartig, fischartig * (Fischwissenschaft) Ichthyologie (richtig), piscatology * (Fischwissenschaftler) Ichthyologe * (Fischform) Ichthus * (fischförmig) pisciform, ichthyoid, ichthyomorph * (Fischverkäufer) Fischhändler, piscitarian * (voller fische) pisculent * ichthyarchy * (HautkrankheitIchthyose (formal), Fischhautkrankheit, Stachelschweinkrankheit * (Zustand, ein Fisch zu sein) piscinity (formal), Fischigkeit * (Schriftsteller auf Fisch) Ichthyograf * (Schreiben auf Fisch) Ichthyographie

    Abgeleitete Begriffe

    {{der3, großer Fisch in einem kleinen Teich, knochiger Fisch, kalter Fisch, Drachenfisch, trinke wie ein Fisch, Fish and Chips, Fischglas, Fischhirn, Fischfrikadelle, Fischer, Fischer, Fischfressendes Grinsen, Fischstäbchen, Fischvoll , fishgig, angelhaken, fishkill, fischleiter, fishway, fishless, fishlike, fishling, fishly, fischmehl, fischhändler, fischmotte, fisch aus wasser, fischpaste, fischteich, fishpound, fischpocken, fishroom, Fischsauce, Fischhaut, Fischhautkrankheit, Fischstück, Fischabendessen, Fischschwanz, Aquarium / Fischtank, Fischband, Fischfrau, Fischwurm, fischig, Ziegenfisch, Goldfisch, andere Fische zum Braten, wie Fisch in einem Fass schießen, Qualle, Seehase, Überfisch, Seltsamer Fisch, Segelfisch, Schalentier, Silberfisch, Seestern, weder Fisch noch Geflügel, Surgeonfish, schwimme wie ein Fisch, es gibt viel mehr Fische im Meer, Thunfisch}}

    Hyponyme

    * (aquatische kaltblütige Wirbel mit Kiemen) Cephalaspidomorphi, Chondrichthyes, Osteichthyes * (Lebensmittel) Meeresfrüchte

    Siehe auch

    *

    Etymologie 2

    Von (etyl) (m), von (etyl) .

    Verb

    (es)
  • Um zu versuchen, Fische zu fangen, ob erfolgreich oder nicht.
  • Sie ging zum Fluss, um Forellen zu fischen.
  • Zu versuchen, etwas anderes als Fisch in (einem Gewässer) zu finden.
  • Sie fischten die umliegenden Seen nach der Leiche.
  • Versuchen, ein Objekt zu finden oder zu erreichen, indem Sie unter anderen Objekten suchen.
  • Warum fischst du durch meine Sachen?
    Er fischte nach den Schlüsseln in seiner Tasche.
  • Um zu versuchen, Informationen durch Gespräche mit Menschen zu erhalten.
  • Der Detektiv besuchte die örtlichen Pubs, um weitere Informationen zu erhalten.
  • (Cricket) Von einem Schlagmann, der versucht, einen Ball außerhalb des Baumstumpfs zu schlagen und ihn zu verfehlen.
  • Zu versuchen zu gewinnen.
  • Die Schauspieler hockten an der Tür und suchten nach Komplimenten.
  • (nautisch) Zum Reparieren eines Holms oder Masts mit einer Klammer, die oft als Fisch bezeichnet wird (siehe NOUN oben).
  • * 1970 James Henderson, Die Fregatten, ein Bericht über die kleineren Kriegsschiffe der Kriege von 1793 bis 1815 , Wordsworth (1998), Seite 143:
  • Die Besatzung sollte die Takelage austauschen und spleißen und die Holme fischen.

    Synonyme

    * (versuche einen Fisch zu fangen) Winkel, Tropfen in einer Linie * (versuche etwas zu finden) Gewehr, Stöbern * Winkel

    Abgeleitete Begriffe

    {{der3, fishable, fisher, fishery, fishline, fishnet / fishnet stockings, fish out}}

    Etymologie 3

    .

    Substantiv

    (es)
  • (veraltet) Ein Zähler, der in verschiedenen Spielen verwendet wird.
  • (Webster 1913)

    Externe Links

    {{projectlinks, disambig, pedia, page3 = Fisch (Lebensmittel), page4 = Fischerei, pedia, pedia}} Englische invariante Substantive Englische Substantive mit unregelmäßigen Pluralformen