Fleisch vs Carnassial - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Fleisch vs Carnassial - Was ist der Unterschied?


Als Nomen der Unterschied zwischen Fleisch und Fleisch

ist, dass Fleisch das Weichgewebe des Körpers ist, insbesondere Muskeln und Fett, während Fleischfresser eines der Zähne zum Scheren von Fleisch sind, das der letzte obere Prämolar und der erste untere Molar ist.

Als Verbfleisch

ist (etwas, vor allem eine Waffe) in Fleisch zu begraben.

Fleisch

Englisch

(wikipedia Fleisch)

Substantiv

(-)
  • Das Weichgewebe des Körpers, insbesondere Muskeln und Fett.
  • * 1918, Fannie Farmer, , Kapitel XVII: Geflügel und Wild:
  • *: Das Fleisch von Huhn, Geflügel und Pute hat viel kürzere Ballaststoffe als das von wiederkäuenden Tieren und ist nicht mit Fett vermischt - das Fett befindet sich immer in Schichten direkt unter der Haut und umgibt den Darm.
  • Die Haut eines Menschen oder Tieres.
  • (als Erweiterung) Nackte Arme, nackte Beine, nackter Oberkörper.
  • (archaisch) Als Lebensmittel betrachtetes tierisches Gewebe; Fleisch.
  • *:
  • *: Thenne syr launcelot sayd / fader was soll ich tun / Jetzt sayd der gute Mann / Ich fordere Sie auf, dieses hayre zu nehmen, das dieses heilige mans war und es nexte your skynne / und es soll das gretely / syr preuaylle und ich will doo schlagen sayd sir launcelot / Auch ich fordere Sie auf, dass Sie nicht so lange fliegen können, wie Sie es auf der Suche nach dem Sancgreal sind
  • * c.1530s, , 7, xix-xxi,
  • *:Das Fleisch'das twycheth irgendein vnclene Ding soll nicht gegessen werden. sondern mit Feuer verbrannt: und alles, was in ihrem Fleisch ist, soll gegessen haben Fleisch.
  • *: Wenn eine Seele vom Fleisch frisst"Von den Friedensangeboten, die an die Lorde gehen und die noch nicht abgetan haben, wird dieselbe Seele unter seinen Schülern ums Leben kommen."sic). ¶ Wenn Sie eine Seele haben, egal ob es sich um die Verfassung des Menschen oder um eine Verfassung oder eine Abscheulichkeit handelt, die der Verfassung entspricht: Fleisch des Friedens der Frösche, das du dem Herrn schenkst, diese Seele wird von seinem Volk umkommen.
  • Der menschliche Körper als physikalische Einheit.
  • * c.1530s, , 6, x,
  • * Und das Gebet soll seine Lynenalbe und seine Lynenbrösel auf sein Fleisch legen und die Esel wegnehmen, die das Feuer des Brandopfers auf dem Altar gemacht hat, und sie auf den Altar legen,
  • (Religion) Der sterbliche Körper eines Menschen im Gegensatz zu Geist oder Seele.
  • *1769 , , 5, xvii,
  • *: Für das Fleisch"lüstern gegen den Geist, und der Geist gegen die" Fleisch: und diese sind gegensätzlich zueinander: damit ihr nicht die Dinge tun könnt, die ihr tun wollt.
  • * 1929 Januar, Bassett Morgan ( ,
  • *: Aber der Tod hatte keine Gabe für mich, keine Kraft, mich vom Fleisch zu befreien.
  • (Religion) Das böse und korrumpierende Prinzip, das im Menschen wirkt.
  • Die weichen, oft essbaren Teile von Obst oder Gemüse.
  • * 2003 Diana Beresford-Kroeger, Arboretum America: Eine Philosophie des Waldes , Seite 81,
  • *: Das Fruchtfleisch der schwarzen Walnüsse war ein proteinreiches Winterfutter, das sorgfältig in hohen, gestelzenen Gebäuden aufbewahrt wurde.
  • (veraltet) Zärtlichkeit des Gefühls; Sanftmut.
  • * Cowper
  • *: Es gibt kein Fleisch im verstopften Herzen des Menschen.
  • (veraltet) Verwandt; Stock; Rennen.
  • * Bibel, Genesis xxxvii. 27
  • *: Er ist unser Bruder und unser Fleisch.
  • Eine gelblich-rosa Farbe; die Farbe einiger kaukasischer menschlicher Haut.
  • :
  • Synonyme

    * Siehe auch

    Verb

  • (Etwas, vor allem eine Waffe) in Fleisch zu begraben.
  • * 1933, Robert E. Howard, Die scharlachrote Zitadelle
  • Gib mir ein sauberes Schwert und einen sauberen Feind, um es zu fleischen.
  • (veraltet) Jemanden zu versichern oder zu gewöhnen (im) oder (zu) eine gegebene Praxis.
  • *, II.7:
  • Und wer uns jetzt zusammen erfreuen und unser gesamtes Volk eifrig zu einem gemeinsamen Unternehmen machen kann, dem sollten wir unseren alten militärischen Namen und unsere ritterliche Ehre zum Gedeihen bringen.
  • Fleisch anziehen; zu mästen.
  • Details hinzufügen.
  • Der Autor musste zurückgehen und die Klimaszene ausarbeiten.
  • Zum Entfernen des Fleisches von der Haut bei der Herstellung von Leder.
  • Abgeleitete Begriffe

    * Fleisch austauschen * Fleisch und Blut * Fleischfliege * Fleisch heraus * Fleischseite * Fleischflügel * Fleischwunde * Fleischfresser * Fleisch * Fleischtopf * Fleisch * Gänsehaut * Fleisch in Fleisch * ein Fleisch * Pfund Fleisch * Fleisch drücken * stolzes Fleisch * Weg alles Fleisches

    Siehe auch

    * Aas * inkarniert * Sarkoid *

    Anagramme

    * ----

    Fleischfresser

    Englisch

    Substantiv

    (en noun)
  • Einer der Zähne, die ein Fleischfresser zum Scheren von Fleisch verwendet, ist der letzte obere Prämolar und der erste untere Molar.