Hormon vs Eicosanoid - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Hormon vs Eicosanoid - Was ist der Unterschied?


Als Substantive der Unterschied zwischen Hormon und Eicosanoid

ist, dass Hormon (Physiologie) jede Substanz ist, die von einem Gewebe produziert und von der Blutbahn zu einem anderen transportiert wird, um physiologische Aktivität zu bewirken, während Eicosanoid (Biochemie) irgendeine von einer Familie natürlich vorkommender Substanzen ist, die von mehrfach ungesättigten Fettsäuren mit 20 Kohlenstoffatomen abgeleitet sind; sie schließen die Prostaglandine, Thromboxane, Leukotriene und Epoxyeicosatriensäuren ein; Sie wirken als Hormone.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Eicosanoid gegen Hormone

Hormon

Englisch

(Wikipedia-Hormon)

Substantiv

(en noun)
  • (Physiologie) Jede Substanz, die von einem Gewebe produziert und vom Blutkreislauf zu einem anderen transportiert wird, um die physiologische Aktivität zu bewirken.
  • (Pharmakologie) Eine synthetische Verbindung mit der gleichen Aktivität.
  • Jede ähnliche Substanz in Pflanzen.
  • Hyponyme

    * Siehe auch

    Abgeleitete Begriffe

    * hormonelle * Hormontherapie

    Anagramme

    * ----

    Eicosanoid

    Englisch

    (Wikipedia Eicosanoid)

    Substantiv

    (en noun)
  • (Biochemie) Jede aus einer Familie von natürlich vorkommenden Substanzen, die von mehrfach ungesättigten Fettsäuren mit 20 Kohlenstoffatomen abgeleitet sind; sie schließen die Prostaglandine, Thromboxane, Leukotriene und Epoxyeicosatriensäuren ein; Sie wirken als Hormone.
  • Synonyme

    * icosanoid