Ungleichgewicht vs Kinesiologie - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Ungleichgewicht vs Kinesiologie - Was ist der Unterschied?


Als Substantive der Unterschied zwischen Ungleichgewicht und Kinesiologie

ist, dass das Ungleichgewicht die Eigenschaft ist, nicht im Gleichgewicht zu sein, während die Kinesiologie (Medizin) das Studium der Körperbewegung ist.

Ungleichgewicht

Englisch

Substantiv

(Balance) (en-noun)
  • Die Eigenschaft, nicht im Gleichgewicht zu sein.
  • Das wachsende Ungleichgewicht zwischen Arm und Reich führt zunächst zu mehr Kriminalität.
  • * 2013, Daniel Taylor, Danny Welbeck führt die englische Niederlage gegen Moldawien an, ist jedoch vom Ukraine - Verbot betroffen (in The Guardian) , 6. September 2013) [http://www.theguardian.com/football/2013/sep/06/england-moldova-world-cup-qualifier-matchreport]
  • Ross Barkley, der in der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde, hätte sein Debüt fast mit einem Tor markiert, aber zu diesem Zeitpunkt spielte England im Halbtempo. Ein Team kann das, wenn das Ungleichgewicht der Talente so groß ist.

    Kinesiologie

    Englisch

    Substantiv

  • (Medizin) das Studium der Körperbewegung
  • (Medizin) die Anwendung solcher Prinzipien auf die Diagnose und Behandlung von muskulärem Ungleichgewicht
  • Abgeleitete Begriffe

    * *

    Siehe auch

    * Englische Wörter mit dem Zusatz -ology