Trägheit vs Verzögerung - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Trägheit vs Verzögerung - Was ist der Unterschied?


As Nomen der Unterschied zwischen Trägheit und Verzögerung

ist, dass Trägheit die Eigenschaft eines Körpers ist (Physik | unzählbar | oder | zählbar), die sich jeder Änderung seiner gleichmäßigen Bewegung widersetzt; äquivalent zu seiner Masse beim Abbremsen ist (unzählige) der Vorgang des Abbremsens.

Trägheit

Englisch

(wikipedia Trägheit)

Substantiv

  • (Physik, unzählig oder zählbar) Die Eigenschaft eines Körpers, die jeder Änderung seiner gleichmäßigen Bewegung widersteht. äquivalent zu seiner Masse.
  • (bildlich) Bei einer Person Handlungsunwillen.
  • * Carlyle
  • Männer haben immense Unentschlossenheit und Trägheit.
  • * 2014, Jacob Steinberg, " Wigan schockiert Manchester City erneut im FA Cup, um das Halbfinale zu erreichen', Der Wächter 9. März 2014:
  • City war traurig gewesen, ihre Wut über ihre eigene Trägheit hatte sich summiert, als Samir Nasri eine Gegendarstellung erhielt, und sie hatten erst in der 66. Minute einen Schuss aufs Tor.
  • (Medizin) mangelnde Aktivität; Trägheit; sagte besonders von der Gebärmutter, als, in der Arbeit, seine Kontraktionen fast oder vollständig aufgehört haben.
  • Synonyme

    * (Handlungsunwilligkeit) Müßiggang, Faulheit, Trägheit, Trägheit

    Abgeleitete Begriffe

    * Trägheit * Trägheitsschweißen * Trägheitsmoment

    Verwandte Begriffe

    * träge * Trägheit

    Externe Links

    * * * ----

    Verzögerung

    Englisch

    Substantiv

  • (unzähligen) Der Akt oder Prozess der Verzögerung.
  • Die Rakete bremst jetzt ab.
  • (abzählbar) Der Betrag, um den eine Geschwindigkeit oder Geschwindigkeit abnimmt (und damit eine skalare Größe oder eine Vektorgröße).
  • Die Bremsen erzeugen eine Verzögerung von 10 Metern pro Sekunde und Sekunde.

    Antonyme

    * (Handlung, Menge ): Beschleunigung

    Verwandte Begriffe

    * verlangsamen