Unendlich vs Unendlich - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Unendlich vs Unendlich - Was ist der Unterschied?

Unendlich

ist in einer unendlichen Weise; von allem, was grenzenlos wächst; endlos.

Als Adjektiv ist unendlich

undefinierbar groß, unzählig groß; immens.

Als Zahl ist unendlich

unendlich viele.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Unendlich vs Unendlich vs Unendlich vs Unendlich vs Unendlich vs Unendlich vs Unendlich vs Unendlich vs Unendlich vs Unendlich vs Unendlich

unendlich

Englisch

Adverb

(en Adverb)
  • auf unendliche Weise; von allem, was grenzenlos wächst; endlos
  • In erstaunlich großem Umfang.
  • unendlich

    Englisch

    Adjektiv

    (en Adjektiv)
  • Undefinierbar groß, unzählig groß; immens.
  • *, I.40:
  • Die Zahl ist so unendlich, dass es mir wahrlich leichter fallen würde, diejenigen einzuschätzen, die das Gleiche befürchtet haben.
  • * (und andere bibliografische Angaben) H. Brooke
  • Was endlich ist, lässt als endlich keine vergleichende Beziehung zur Unendlichkeit zu; denn was weniger als unendlich ist, ist noch unendlich weit von der Unendlichkeit entfernt; und niedriger als die unendliche Entfernung kann der niedrigste oder der niedrigste nicht sinken.
  • * (und andere bibliografische Angaben) Marlowe
  • unendlicher Reichtum in einem kleinen Raum
  • * (und andere bibliografische Angaben) Milton
  • welche unendliche Katastrophe soll das menschliche Leben verursachen
  • Grenzenlos, endlos, ohne Ende oder Grenzen; unzählige.
  • * Bibel, Psalmen cxlvii. 5
  • Groß ist unser Herr und von großer Kraft; sein Verständnis ist unendlich.
  • Mit Plural Nomen: unendlich viele.
  • * 2012, Helen Donelan, Karen Kear, Magnus Ramage, Online-Kommunikation und Zusammenarbeit: Ein Leser
  • Huxleys Theorie besagt, dass, wenn Sie unendliche Affen mit unendlichen Schreibmaschinen versorgen, irgendwo ein Affe irgendwann ein Meisterwerk hervorbringen wird - ein Stück von Shakespeare, ein platonischer Dialog oder eine wirtschaftliche Abhandlung von Adam Smith.
  • (Mathematik) Größer als jede positive Größe oder Größe; grenzenlos.
  • (Mengenlehre einer Menge) Mit unendlich vielen Elementen.
  • * {{quote-web
  • , Jahr = 2009, Autor = Brandon C. Look, Titel = Symbolic Logic II, Vorlesung 2: Mengenlehre, Site = www.uky.edu/~look, URL = http://www.uky.edu/~look/ Phi520-Lecture7.pdf, accessdate = 2012-11-20}}
    Für jede unendliche Menge gibt es eine 1: 1-Entsprechung zwischen ihr und mindestens einer ihrer richtigen Teilmengen. Zum Beispiel gibt es eine 1: 1-Entsprechung zwischen der Menge natürlicher Zahlen und der Menge natürlicher Zahlenquadrate, die eine geeignete Teilmenge der Menge natürlicher Zahlen ist.
  • (Grammatik) Nicht auf Personen oder Zahlen beschränkt.
  • (Musik) Endlos wiederholbar; besagt von bestimmten Formen des Kanons, auch Ewige Fugen genannt, die so konstruiert sind, dass ihre Enden zu ihren Anfängen führen.
  • Anwendungshinweise

    Obwohl der Begriff im genauen Sinne unvergleichbar ist, kann er sowohl in der Mathematik als auch in der Mengenlehre vergleichbar sein, um verschiedene Unendlichkeitsgrade zu vergleichen, und informell, um noch eine größere Sache zu bezeichnen.

    Synonyme

    * amaranthine * grenzenlos * zahllos * endlos * unermesslich * unschätzbar * endlos * grenzenlos * unbegrenzt * unbegrenzt * riesig

    Antonyme

    * endlich * unendlich * begrenzt

    Hyponyme

    * (Mengenlehre) zählbar unendlich * (Mengenlehre) unzähligen

    Abgeleitete Begriffe

    * unendlich * infinitesimal * unendlich * unendlich

    Verwandte Begriffe

    * Infinitiv

    Ziffer

    (Kopf)
  • Unendlich viele.
  • ----