Jody vs Judith - Was ist der Unterschied?

* (weiblicher VornameJodi, Jodie (en Eigenname) Ein Diminutiv von Judith oder Jo, auch als weiblicher Vorname verwendet. Eine Verkleinerung des männlichen Vornamens Joe oder Joseph, die

Jody vs Judith - Was ist der Unterschied?

Inhalt:

Jody ist ein verwandter Begriff von Judith.

Jody

Englisch

Alternative Formen

* (weiblicher VornameJodi, Jodie

Eigenname

(en Eigenname)
  • Ein Diminutiv von Judith oder Jo, auch als weiblicher Vorname verwendet.
  • Eine Verkleinerung des männlichen Vornamens Joe oder Joseph, die auch als formeller männlicher Vorname verwendet wird.
  • Substantiv

    (Jodies)
  • Ein männlicher Zivilist, der in seiner Abwesenheit die Frau oder die Freundin eines Militärmanns verführt.
  • * {{Zitat-Buch, Titel = Camp All-American, Hanoi Jane, und die High-and-Tight, Seite = 31, Autor = Carol Burke, Jahr = 2004, Passage = Noch heute im Marine Corps oder der Armee, man nennt einen Jody, keinen Marschgesang. Für den Auszubildenden ist Jody der kluge Zivilist, der den Soldaten brutal von der Zivilwelt scheidet, indem er alle seine Besitztümer und geliebten Menschen aneignet.
  • Es nützt nichts, wenn man zu Hause anruft. Jodyist an deinem Telefon. / Es nützt nichts, zurückzuschauen. / Jody hat dich, Cadillac. / Es nützt nichts, nach Hause zu gehen. / Jody hat dein Mädchen und ist gegangen. / Ist in Feelin 'Blue nicht zu gebrauchen. / ' Jody hat auch deine Schwester.
  • *
  • Englische Verkleinerer weiblicher Vornamen Englische Verkleinerer männlicher Vornamen

    judith

    Englisch

    (Buch Judith)

    Eigenname

    (en Eigenname)
  • * 1833 Das neue Monatsmagazin E. Littell. 1, Januar-Juni 1833, Seite 211 ("On Grand Christian Names"):
  • Die Schönheit und Einfachheit der Namen ist völlig willkürlich: Mary, Elizabeth und Judith mögen einem Geschmack entsprechen, der nach dem Vorbild der Puritaner, dh einem englischen und schottischen Geschmack, geformt wurde: Die Franzosen betrachten Victoire, Adele, Adriane oder andere solche "phantasievollen und romantischen" Namen, ganz so einfach und vielleicht so schön wie Mr. Stuart Mary und Jane.
  • Ein Buch des Alten Testaments einiger christlicher Bibeln; ein Buch der Vulgata-Apokryphen.
  • Der Protagonist des biblischen Buches von Judith.
  • * :
  • Und Judith blieb im Zelt zurück, und Holofernes lag auf seinem Bett; denn er war mit Wein gefüllt. --- Und sie schlug zweimal mit aller Kraft auf seinen Hals, und sie nahm ihm den Kopf weg.
  • (Der Name von) Eine Frau von Esau.
  • * :
  • Und Esau war vierzig Jahre alt, als er Judith, die Tochter Beeris, der Hethiter, und Baschemath, die Tochter Elons, der Hethiter, zur Frau nahm.

    Verwandte Begriffe

    * * Haustierformen: Judie, Judy, Jodi, Jodie, Jody

    Siehe auch

    * Juda * Judas ----