Monomer vs Macromolecule - Was ist der Unterschied?

ist, dass Monomer (Chemie) ein relativ kleines Molekül ist, das kovalent an andere Monomere gebunden werden kann, um ein Polymer zu bilden, während Makromolekül (Chemie) ein sehr gro&#

Monomer vs Macromolecule - Was ist der Unterschied?

Inhalt:


As Nomen der Unterschied zwischen Monomer und Makromolekül

ist, dass Monomer (Chemie) ein relativ kleines Molekül ist, das kovalent an andere Monomere gebunden werden kann, um ein Polymer zu bilden, während Makromolekül (Chemie) ein sehr großes Molekül ist, das insbesondere in Bezug auf große biologische Polymere (z. B. Nukleinsäuren und Proteine) verwendet wird ).

Monomer

Englisch

(Wikipedia-Monomer)

Substantiv

(en noun)
  • (Chemie) Ein relativ kleines Molekül, das kovalent an andere Monomere gebunden werden kann, um ein Polymer zu bilden.
  • Siehe auch

    * Dimer * Trimer * Oligomer ----

    Makromolekül

    Englisch

    Substantiv

    (en noun)
  • (Chemie, Biochemie) Ein sehr großes Molekül, das insbesondere in Bezug auf große biologische Polymere (z. B. Nukleinsäuren und Proteine) verwendet wird.
  • Verwandte Begriffe

    * makromolekular * makromolekular