Operator vs Operon - Was ist der Unterschied?

ist der Operator derjenige, der operiert, während Operon eine Einheit von genetischem Material ist, die auf koordinierte Weise mittels eines Operators, eines Promotors und von Strukturgenen funk

Operator vs Operon - Was ist der Unterschied?

Inhalt:


As Nomen der Unterschied zwischen Operator und Operon

ist der Operator derjenige, der operiert, während Operon eine Einheit von genetischem Material ist, die auf koordinierte Weise mittels eines Operators, eines Promotors und von Strukturgenen funktioniert, die zusammen transkribiert werden.

Operator

Englisch

(Wikipedia-Betreiber)

Substantiv

(en noun)
  • Einer, der operiert.
  • *
  • , title = (Der Prominente), Kapitel = 1, Passage = Die Geschichten schienen mir das Leben nicht zu berühren. […] Sie ließen mich mit dem Eindruck eines gut gelieferten Stereoptikon-Vortrags zurück, mit Charakteren, die ungefähr so ​​lebensecht sind wie die Schatten auf dem Bildschirm und die dem Bediener ausgeliefert sind.}}
  • Ein Telekommunikationsvermittler, der temporäre Netzwerkverbindungen aufbaut.
  • (Mathematik) Eine Funktion oder eine andere Zuordnung, die in einer Domäne definierte Variablen in eine andere Variable oder einen Satz von Variablen in einem definierten Bereich überträgt.
  • Chinesisches Flüstern.
  • (informell) Eine Person, die es versteht, Geschäfte zu machen oder Ergebnisse zu erzielen, insbesondere eine Person, die fragwürdige Methoden anwendet.
  • Mitglied einer militärischen Spezialeinheit.
  • (Computing) Der Administrator eines Kanals oder Netzwerks im IRC.
  • (Linguistik) Eine Art Ausdruck, der eine A-Bar-Bewegungsabhängigkeit eingeht und eine Variable bindet.
  • In dem Satz "Was hat Bill gesagt, dass er kaufen möchte?" Ist "was" ein Operator, der eine phonetisch leere Variable bindet.

    Abgeleitete Begriffe

    * * * * * * * * * * * *

    Verwandte Begriffe

    * * * * * * * * *

    Anagramme

    * ----

    Operon

    Englisch

    Substantiv

    (en noun)
  • Eine Einheit aus genetischem Material, die durch einen Operator, einen Promotor und Strukturgene, die zusammen transkribiert werden, koordiniert funktioniert.
  • Siehe auch

    * regulon * stimulon ----