Was ist der Unterschied zwischen Outburn und Burn? - Unterschied

Was ist der Unterschied zwischen Outburn und Burn?

Outburn

ist, dass Ausbrennen wegbrennen soll; vom Feuer verzehrt werden, während die Verbrennung vom Feuer oder zumindest in Flammen verzehrt werden soll.

Wie ein Substantiv ist Burn

Eine Körperverletzung, die durch Hitze oder Kälte oder Elektrizität oder Strahlung oder ätzende Chemikalien oder Verbrennungen verursacht wird, kann ein Strom sein.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Verbrauchen vs OutburnFire vs OutburnExceed vs OutburnBurning vs OutburnOutburn vs TaxonomyOutburn vs OutturnOutturns vs OutburnsOutburp vs OutburnOutborn vs Outburn

ausbrennen

Englisch

Verb

(en verb)
  • Wegbrennen; vom Feuer verzehrt werden.
  • Im Brennen zu übertreffen; brennen länger als.
  • brennen

    Englisch

    Etymologie 1

    Von (etylbernen, birnen, from (etyl) byrnan,.

    Substantiv

    (en noun)
  • Eine Körperverletzung durch Hitze, Kälte, Elektrizität, Strahlung oder ätzende Chemikalien.
  • Sie hatte Verbrennungen zweiten Grades, weil sie ins Feuer gefallen war.
  • Eine Sensation, die einer solchen Verletzung ähnelt.
  • Chili verbrennen von Peperoni essen
  • Etwas zu verbrennen.
  • Sie machen eine kontrollierte Verbrennung der Felder.
  • * {{Zitat-Buch, Jahr = 2006, Autor =
  • , title = Interne Verbrennung, chapter = 2 Zitat , passage = Ein typischer griechischer Brennofen füllte tausend Muleloads Wacholderholz in einer einzigen Verbrennung.}}
  • Körpergefühl in den Muskeln nach anstrengender Belastung durch Milchsäureanhäufung.
  • Eins und zwei und beweg dich weiter; die Hitze spüren !
  • (Slang) Ein intensiver nicht-physischer Stich, der durch eine effektive Beleidigung verursacht wird.
  • Tabak
  • * {{Zitat-Buch, Jahr = 2002
  • , year_published =, Publisher = Waterside Press, Herausgeber = Julian Broadhead, Laura Kerr, Autor = Tom Wickham, Titel = Prison Writing, Kapitel = Ein Tag im falschen Leben, Ausgabe = Sechzehnte Ausgabe Zitat , pageurl = http: //books.google.com/books? id = 7IpXLpypY7IC & pg = PA26, isbn = 9781872870403, page = 26, passage = TOM: Ich meine es ernst. Stecke mein Feuer und Feuerzeug und all das bitte in meine Jeans und gib sie hier her, dann drücke auf die Handyglocke.
  • * {{Zitat-Buch, Jahr = 2006
  • , year_published =, publisher = Chipmunkapublishing ltd, author = S. Drake, title = Ein Hilferuf, section = Chapter 7 Zitat , pageurl = http: //books.google.com/books? id = LvdPsZHXG3kC & pg = PA94, isbn = 9781847470010, page = 94, passage = "Jeder von Ihnen möchte sich einen Brand ausleihen", fragte ein vernarbter Insasse namens Bull. }}
  • * {{Zitat-Buch, Jahr = 2006
  • , year_published =, publisher = Policy Press, editor = Peter Squires, author =, title = Community Safety: Kritische Perspektiven auf Politik und Praxis, chapter =, volume =, volume_plain =, section = Zitat , pageurl =, isbn = 9781861347305 1861347308, page = 23, passage = Es war, als würde niemand auf mich aufpassen, und die älteren Kinder pflegten die Pisse zu nehmen ... sie drohten mir immer und nahmen mir mein Feuer [Tabak]
  • * 2010, Stephen Fry, Die Fry-Chroniken :
  • Als die Gefängniswoche zu Ende ging und die weniger vorsichtigen Insassen allmählich keine Verbrennungen mehr hatten, machten sie ein eigenartiges Bettelritual durch, das ich, auch kein Ehemann von Ressourcen, schnell gelernt hatte.
  • Der Vorgang oder das Ergebnis des Brennens oder Backens, wie bei der Ziegelherstellung.
  • Sie haben eine gute Verbrennung.
  • Eine Krankheit in Gemüse; Marke.
  • Eine effektive Beleidigung.
  • Abgeleitete Begriffe

    * Einbrennen * Verätzungen * Verbrennungen ersten Grades * Einfrieren * Rugburn * Reibungsbrand * Teppichbrand * Ausbrennen * Pulverbrand * Verbrennungen zweiten Grades * Koteletten * Langsame Verbrennung * Sonnenbrand * Verbrennungen dritten Grades

    Verb

  • (Pfund) Zum Verbrennen oder zumindest in Flammen.
  • :
  • * {{quote-magazine, Datum = 20.07.2013, Band = 408, Ausgabe = 8845, Magazin = (Der Ökonom)
  • , title = Willkommen in der Plastisphäre , passage = Kunststoffe sind energiereiche Substanzen, weshalb viele von ihnen so leicht verbrennen. Jeder Organismus, der diese Energie freisetzen und nutzen könnte, würde im Anthropozän gut abschneiden. Terrestrische Bakterien und Pilze, die diesen Trick beherrschen, sind Fachleuten bereits vertraut.}}
  • (Pfund) Überhitzt werden, um unbrauchbar zu werden.
  • :
  • (Pfund) Um sich heiß zu fühlen, z.B. wegen Verlegenheit.
  • :
  • (Pfund) Zum Sonnenbrand.
  • :
  • Um versehentlich einen sich bewegenden Stein zu berühren.
  • Vom Feuer verzehrt werden.
  • :
  • * {{quote-magazine, Datum = 29.06.2013, Band = 407, Ausgabe = 8842, Seite = 29, Magazin = (Der Ökonom)
  • , title = Selbstentzündung , passage = Seit Mitte der 1980er Jahre, als Indonesien begann, seine üppigen Wälder in industriellem Maßstab zugunsten von lukrativen Palmölplantagen zu roden, ist „Dunst“ in Südostasien fast jährlich aufgetreten. Der billigste Weg, abgeholztes Waldland zu roden, besteht darin, es zu verbrennen und dabei eine scharfe Wolke aus stinkendem weißem Rauch zu erzeugen, die vom Wind getragen Hunderte oder sogar Tausende von Quadratmeilen bedecken kann.}}
  • Überhitzen, um unbrauchbar zu machen.
  • :
  • *
  • *: Sie verbrannten die alte Waffe, die in der dunklen Ecke oben in der Mansarde stand, in der Nähe des ausgestopften Fuchses, der immer so heftig grinste. Vielleicht war der Grund, warum er in solch einer schrecklichen Wut schien, dass er nicht fair zu seinem Tod gekommen war. Sonst wäre sein Fell nicht so perfekt gewesen.
  • (Pfund) Zu verletzen (eine Person oder ein Tier) mit Hitze oder ätzenden Chemikalien.
  • :
  • (Pfund) Durch Anwendung von Feuer oder brennender Wärme herzustellen oder zu erzeugen.
  • :
  • (Pfund) Zu verbrauchen, zu verletzen oder den Zustand zu ändern, als ob durch Einwirkung von Feuer oder Hitze; zu beeinflussen wie Feuer oder Hitze.
  • :
  • *(William Shakespeare) (1564-1616)
  • *: Dieses Tyrannenfieber verbrennt mich.
  • *(John Dryden) (1631-1700)
  • *: Diese trockene Trauer verbrennt alle meine Tränen.
  • Kauterisieren.
  • Verraten.
  • :
  • Zum Schreiben von Daten auf ein permanentes Speichermedium wie eine CD oder einen ROM-Chip.
  • :
  • (Pfund) Zeit verschwenden).
  • :
  • Beleidigung oder Niederlage.
  • :
  • Im Ponton, um ein Paar Karten gegen ein anderes Paar auszutauschen. Auch eine tote Karte austeilen.
  • (Pfund) Um die Belichtung für bestimmte Bereiche eines Drucks zu erhöhen, um sie heller zu machen (vergleiche (ausweichen)).
  • Energetisch mit Wärmeentwicklung zu verbinden.
  • :
  • Zu veranlassen, sich mit Sauerstoff oder einem anderen Wirkstoff unter Wärmeentwicklung zu verbinden; konsumieren; zu oxidieren.
  • :
  • In bestimmten Spielen sich einem verborgenen Objekt zu nähern, das gesucht wird.
  • :
  • Abgeleitete Begriffe

    * Ein Loch in der Tasche verbrennen * * Buch verbrennen * Einbrennen * Ausbrennen * Gummi verbrennen * Dach verbrennen * Durchbrennen * Abbrennen * Ausbrennen * Ohren brennen

    Etymologie 2

    Von (etyl) brennen, bourne, von (etylverbrannt.

    Substantiv

    (en noun)
  • (Schottland, Nordengland) Ein Bach.
  • * 1881, Gerard Manley Hopkins,
  • DIESE dunkle Verbrennung, zu Pferd braun,
    Sein Rollrock-Highroad brüllte,
    Im Stall und im Kamm das Schaumvlies
    Flöten und tief zum See fällt nach Hause.
  • * 1881 , :
  • Er kann auf ein Fliederbüschel werfen und unzählige Pfeifen rauchen, um das Wasser auf den Steinen zu tönen.
  • * 2008 , (James Kelman), Kieron Smith, Junge , Pinguin 2009, Seite 105:
  • Wenn es zu stark regnete, war der Brand sehr hoch und breit und du konntest ihn niemals überspringen.

    Verwandte Begriffe

    * Bourn

    Verweise

    * * * Englische ergative Verben englische unregelmäßige Verben 1000 englische Grundwörter ----