Was ist der Unterschied zwischen Outsourcing und Bangalore? - Unterschied

Was ist der Unterschied zwischen Outsourcing und Bangalore?

auslagern

Englisch

(Auslagerung)

Verb

(auslagern)
  • (hauptsächlich USA, Unternehmen, Management) Übertragung des Managements und / oder der täglichen Ausführung einer Geschäftsfunktion an einen externen Dienstleister.
  • Sie beschlossen, das Design und die Herstellung des Systems an einen Lieferanten auszulagern.

    Synonyme

    * Bauernhof aus, Subunternehmer

    Abgeleitete Begriffe

    * outsourceable * outsourcer

    Anagramme

    *

    Bangalore

    Englisch

    (Wikipedia Bangalore)

    Alternative Formen

    * (Offizieller Name): (l)

    Eigenname

    (en Eigenname)
  • Die Landeshauptstadt von Karnataka (Indien).
  • Abgeleitete Begriffe

    * Bangalorean

    Synonyme

    * Bengaluru * Kalyanapura (früherer Name) * Devarayanagara (früherer Name)

    Verb

    (Bangalor)
  • (Geschäfts-) Outsourcing (eines Mitarbeiters, einer Position oder Funktion) nach Indien, insbesondere nach Bangalore.
  • * 2003 John Wallace, in comp.os.vms [http://groups.google.com/group/comp.os.vms/msg/ce77d22d1295d23f?dmode=source&hl=de]
  • Das Auftragsmanagement von CPQ UK (von dem ich glaube, dass es Europa abdeckt) befand sich im Prozess des Bangalored.
  • * 2004, Christopher Browne, in tor.jobs [http://groups.google.com/group/tor.jobs/msg/15ded27663ed52bc?dmode=source&hl=de]
  • Sie haben sich durch "Bangalored" stärker entfesselt, als sie es vielleicht verdient hätten, aber ein "großer Sturz" stand mit Sicherheit bevor.
  • * 2005, Dr.Sahib.Pandit.Shri.Shri.Rainam Ji Maharaj Ji Ustad, in soc.culture.indian [http://groups.google.com/group/soc.culture.indian/msg/f44afa71b51ada83?dmode=source]
  • Auch wenn Ihre Wut gegen Inder gerechtfertigt ist, weil Sie von unseren sambhar-fressenden Desi-Freaks Swami und Murty bangalored worden sind - die 1/5 Ihres Gehalts verdienen und zur Arbeit an ihrem Haustierelefanten fahren * Appu *, ist es nicht fair von Ihnen um jeden Inder zu beschimpfen, dem Sie begegnen.
    ----