Was ist der Unterschied zwischen Planetarium und Planet? - Unterschied

Was ist der Unterschied zwischen Planetarium und Planet?

Planetarium

ist das Planetarium ein Ausstellungsmuseum, in dem Bilder von Sternen und anderen astronomischen Phänomenen auf eine gewölbte Decke projiziert werden, während der Planet jeder der sieben Hauptkörper ist, die sich relativ zu den Fixsternen am Nachthimmel bewegen - dem Mond , Quecksilber, Venus, Sonne, Mars, Jupiter und Saturn.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Planetarium vs PlanetarianPlanetarium vs BuildingMuseum vs PlanetariumStar vs PlanetariumAstronomical vs PlanetariumDome vs PlanetariumOrrery vs PlanetariumPlanetaria vs PlanetariumsPlanetarium vs AstrariumPanetary vs Planetarium

Planetarium

Englisch

(Wikipedia Planetarium)

Substantiv

(en-noun)
  • Ein Ausstellungsmuseum, in dem Bilder von Sternen und anderen astronomischen Phänomenen auf eine gewölbte Decke projiziert werden.
  • Ein Orrery.
  • Anagramme

    * ----

    Planet

    Englisch

    (Wikipedia Planet)

    Substantiv

    (en noun)
  • *, II.12:
  • *: Träumen sie nicht von menschlicher Eitelkeit?
  • *1749 , (Henry Fielding), Tom Jones , Folio Society, 1973, S.288:
  • *: Der Mondbeganer steigt aus ihrem Bett, wo sie den Tag geschlafen hat, um die ganze Nacht aufzustehen. Jones war nicht weit gereist, bevor er diesem schönen Planeten sein Kompliment gemacht hatte, und als er sich an seinen Begleiter wandte, fragte er ihn, ob er jemals einen so köstlichen Abend erlebt hätte?
  • *1971 , , Religion und der Niedergang der Magie , Folio Society, 2012, S.361:
  • *: Ein weiterer Anhänger von Böhme, der Waliser Morgan Llwyd, glaubte ebenfalls, dass die sieben Planeten im Menschen gefunden werden könnten.
  • (Pfund) Ein Körper, der die Sonne direkt umkreist und massiv genug ist, um sich im hydrostatischen Gleichgewicht zu befinden (was effektiv ein Sphäroid bedeutet) und seine Umlaufbahn zu beherrschen; Insbesondere die acht Hauptkörper von Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. (Pluto galt bis 2006 als Planet und wurde nun als Zwergplanet eingestuft.)
  • *1640 , (John Wilkins), (Titel):
  • *: Eine Diskussion über einen neuen Planeten'. Die Tendenz zu beweisen, dass 'es wahrscheinlich ist, dass unsere Erde eine der' Planeten.
  • * 2006, Alok Jha, Der Wächter 22. Dezember:
  • *: Ihre Entscheidung wird ein Umschreiben von Lehrbüchern erzwingen, da das Sonnensystem jetzt ein Ort mit acht Planeten ist'und drei neu definierte "Zwerg" Planeten "- Eine neue Objektkategorie, die Pluto enthält.
  • Ein großer Körper, der einen Stern (oder Sternhaufen) direkt umkreist, aber keine Kernfusion erreicht hat.
  • In Phrasen wie der Planet '', '' dieser Planet bezieht sich manchmal auf die Erde.
  • *
  • *: "Mein Geschmack", sagte er immer noch lächelnd, "neige mich zur grell beleuchteten Seite dieses Planeten." Und um sie zu ärgern und zum Kampf zu erwecken: "Ich ziehe ein Farandole einem Nocturne vor; ich hätte lieber ein Gemälde als eine Radierung; Mr. Whistler langweilt mich mit seinem einfarbigen Schlamm; ich mag keine stumpfen Farben, langweilig Töne, stumpfer Verstand ;. "
  • * {{quote-magazine, date = 2013-06-07, author = David Simpson
  • , Band = 188, Ausgabe = 26, Seite = 36, Magazin = (The Guardian Weekly), title = Fantasie der Navigation , passage = Es ist verlockend, über die Anreize oder Zwänge zu spekulieren, die erklären könnten, warum jemand im Korb eines Ballons in den Himmel steigen würde:

    Anwendungshinweise

    Der Begriff Planet '' bedeutete ursprünglich jeden Stern, der über den Himmel wanderte und im Allgemeinen Kometen sowie Sonne und Mond umfasste. Mit der kopernikanischen Revolution wurde die Erde als Planet anerkannt und die Sonne als grundlegend anders angesehen. Die galileianischen Satelliten des Jupiter wurden zunächst Planeten (Satellitenplaneten) genannt, später aber zusammen mit dem Mond neu klassifiziert. Die ersten Asteroiden galten ebenfalls als Planeten, wurden jedoch neu klassifiziert, als sich herausstellte, dass sich sehr viele von ihnen in einer Zone kreuzten, in der nur ein einziger Planet erwartet worden war. Ebenso wurde Pluto dort gefunden, wo ein äußerer Planet erwartet worden war, aber Zweifel wurden laut, als sich herausstellte, dass er die Umlaufbahn von Neptun überquerte und viel kleiner war als erwartet. Als Eris, ein massiverer äußerer Körper als Pluto, entdeckt wurde, definierte die Internationale Astronomische Union (IAU) offiziell das Wort "Planet" wie oben. Eine bedeutende Minderheit hat sich jedoch geweigert, die IAU-Definition zu akzeptieren. Viele fahren einfach mit den neun Planeten fort, die vor der Entdeckung von Eris erkannt worden waren. Andere sind der Meinung, dass Bahnparameter irrelevant sein sollten und dass jeder Gleichgewichts- (? Sphärische) Körper in der Umlaufbahn um einen Stern ein Planet ist; Es gibt wahrscheinlich mehrere hundert solcher Körper im Sonnensystem. Wieder andere argumentieren, dass die Umlaufbahn eines Sterns ebenfalls irrelevant sein sollte, und akzeptieren daher die galileianischen Satelliten (sowie ein Dutzend anderer Monde) erneut als Planeten. Beachten Sie, dass die IAU-Definition von 2006 einen Planeten in Bezug auf die Sonne definiert und daher für Exoplaneten technisch nicht anwendbar ist.

    Synonyme

    * *

    Abgeleitete Begriffe

    (Ausdrücke abgeleitet von "Planet") * kohlenstoffplanet * hartmetallplanet * diamantplanet * dualplanet * zwergplanet * exoplanet * extrasolarplanet * freischwebender planet * gasriesenplanet * riesenplanet * eisriesenplanet * interstellarer planet * innerer planet * großer planet * mesoplanet * moll planet * äußerer planet * planet erde * planemo * planetar * planetarisches massenobjekt * planetarisch * planetarium * planetesimal * planetoid * planet-herrscher * planet-getroffen * satellitenplanet * silikatplanet * silikonplanet * superplanet * überriesiger planet * terrestrischer planet * Wasser Planet

    Verwandte Begriffe

    * Gasriese * Eisriese * Brauner Zwerg * Planetenobjekt

    Siehe auch

    * * Mond * Umlaufbahn

    Verweise

    * Erste Schritte zur Astronomie und Geographie , 1828 (Hatchard & Son: Piccadilly, London).

    Anagramme

    * * ----