Priester vs Levi - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Priester vs Levi - Was ist der Unterschied?


Als Verben den Unterschied zwischen Priester und Levi

ist, dass der Priester zum Priester geweiht wird, während der Levi zu heben, zu erheben ist.

Als Nomen Priester

ist ein religiöser Geistlicher, der ausgebildet ist, Gottesdienste oder Opfer in einer Kirche oder einem Tempel zu verrichten.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Priester gegen LeviticusPriestly gegen Levitical

Priester

Englisch

Substantiv

(en noun)
  • Ein religiöser Geistlicher, der für Gottesdienste oder Opfer in einer Kirche oder einem Tempel ausgebildet ist.
  • *, Kapitel = 10
  • , title = Der Spiegel und die Lampe , passage = Es war eine Freude, eine kurze Pause einzulegen und sich im Salon des Pfarrhauses wiederzufinden. Hier zuzuhören war so angenehm wie zu reden; nur zuschauen war angenehm. Die jungen Priester, die hier lebten, trugen Soutanen und Biretten; ihre Gesichter waren fein und mild, aber sehr stark wie das Gesicht des Rektors; und in ihrem Verkehr mit ihm und seiner Frau schienen sie Brüder zu sein.
  • Ein stumpfes Werkzeug zum schnellen Betäuben und Töten von Fischen.
  • (Mormonismus) Das höchste Amt im Aaronischen Priestertum.
  • Abgeleitete Begriffe

    * Hohepriester * Priestertum * Priesterin * Priestertum * Priesterkönig * Priesterlich

    Koordinatenbegriffe

    * Imam, Guru, Rabbi, Sangha

    Siehe auch

    * Erzbischof * Archimandrit * Bischof * Bruder * Geistlicher * Geistlicher * Geistlicher * Dekan * Vater * Mönch * Monsignore * Nonne * Prälat * Vikar

    Verweise

    * '> Zitat * Smart, Alastair Fischwohl bei der Ernte: Mich sanft töten * Vergleich der gängigen Schlachtmethoden für Zuchtfisch Meeresfrüchte-Innovationen.

    Verb

    (en verb)
  • Als Priester zu ordinieren.
  • Anagramme

    * * * * *

    levi

    Englisch

    Eigenname

    (en Eigenname)
  • Der dritte Sohn Jakobs, von seiner Frau Lea.
  • * 1611, 35: 22b & ndash; 26 :
  • Und die Söhne Jakobs waren zwölf: 23 Die Söhne Leas; Ruben, der Erstgeborene Jakobs, Simeon, Levi, Juda, Issaschar und Sebulon 24 Die Söhne Rahels; Joseph und Benjamin: 25 Und die Söhne Bilhas: Rachels Magd. Dan und Naphtali: 26 Und die Söhne Silpas: Leas Magd. Gad und Asser: das sind die Söhne Jakobs, die ihm in Padan-Aram geboren wurden.
  • Einer der biblischen Stämme der Israeliten stammte von Levi ab; der Stamm, aus dem die Priester ausgewählt wurden.
  • * 1611 , 13:33
  • Aber dem Stamm Levi gab Mose kein Erbe; der Herr, der Gott Israels, war ihr Erbe, wie er ihnen sagte.
  • .
  • Abgeleitete Begriffe

    * Levit * Levitical * Leviticus

    Siehe auch

    *

    Anagramme

    * * * * *