Was ist der Unterschied zwischen Tetraplegie und Lähmung?

ist, dass eine Quadriplegie eine Lähmung vom Nacken abwärts ist, während eine Lähmung (Pathologie) den vollständigen Verlust der freiwilligen Kontrolle über einen Teil d

Was ist der Unterschied zwischen Tetraplegie und Lähmung?

Inhalt:

Tetraplegie

ist, dass eine Quadriplegie eine Lähmung vom Nacken abwärts ist, während eine Lähmung (Pathologie) den vollständigen Verlust der freiwilligen Kontrolle über einen Teil des Körpers einer Person, wie ein oder mehrere Gliedmaßen, darstellt.

Tetraplegie

Englisch

(Wikipedia-Tetraplegie)

Substantiv

(en noun)
  • Lähmung vom Hals abwärts
  • Lähmung aller vier Gliedmaßen
  • Synonyme

    * Tetraplegie

    Verwandte Begriffe

    * Tetraplegiker * Querschnittslähmung * Querschnittslähmung

    Lähmung

    Englisch

    (Wikipedia Lähmung)

    Substantiv

    (lähmt)
  • (Pathologie) Der vollständige Verlust der freiwilligen Kontrolle über einen Teil des Körpers einer Person, z. B. ein oder mehrere Gliedmaßen.
  • Abgeleitete Begriffe

    * gelähmt / gelähmt * gelähmt

    Siehe auch

    * Querschnittslähmung * Tetraplegie

    Externe Links

    * * * Englische Substantive mit unregelmäßigen Pluralformen ----