Was ist der Unterschied zwischen Neuaufnahme und Deckung? - Unterschied

Was ist der Unterschied zwischen Neuaufnahme und Deckung?


Als Verben den Unterschied zwischen Neuaufnahme und Cover

ist, dass die Neuaufnahme ist (neu aufnehmen) während die Abdeckung etwas darüber oder darüber legen soll, um es zu verbergen oder zu schützen.

Als Nomen der Unterschied zwischen Neuaufnahme und Cover

ist, dass die erneute Aufnahme eine zweite oder nachfolgende Aufnahme ist, während das Cover ein Deckel ist.

Als Adjektiv ist Abdeckung

von oder in Bezug auf die Titelseite eines Buches oder einer Zeitschrift.

Neuaufnahme

Englisch

Verb

(Kopf)
  • Substantiv

    (en noun)
  • Eine zweite oder nachfolgende Aufnahme.
  • Abdeckung

    Englisch

    (Wikipedia-Cover)

    Substantiv

    (en noun)
  • Ein Deckel.
  • Ein Versteck aus der Sicht.
  • Eine Vorder- und Rückseite eines Buches oder einer Zeitschrift.
  • Ein oberes Betttuch.
  • Eine Schutzgebühr.
  • Eine Einstellung an einem Restauranttisch oder an einem formalen.
  • * {{Zitat-Buch, Jahr = 1897, Autor =
  • , title = (Der Prominente), Kapitel = 1 Zitat , passage = Als ich zu Abend aß, wurde ihm in der Regel eine Decke aufgelegt. Ich mochte den Mann um seiner selbst willen, und selbst wenn er versprochen hätte, eine Berühmtheit zu werden, hätte er bei mir kein Gewicht gehabt.
  • (Musik) Eine Neuaufnahme eines zuvor aufgenommenen Songs; eine Coverversion; ein Coversong.
  • (Cricket) Eine Feldposition auf der Außenseite, zwischen Punkt und Mitte, ungefähr 30 ° vor dem Quadrat; ein Feldspieler in dieser Position.
  • (Topologie) Eine Menge (häufiger bekannt als Familie ) von Mengen, deren Vereinigung die gegebene Menge enthält.
  • (Philatelie) Ein Umschlag mit Briefmarken, Poststempeln usw.
  • (Militär) Ein fester Gegenstand, einschließlich Gelände, der Schutz vor feindlichem Feuer bietet.
  • (Rechts-) Handelsrechtlich ist der Kauf einer Ware auf dem freien Markt durch einen Käufer gleich oder ähnlich der Ware, für die ein Verkäufer einen Kaufvertrag verletzt hat, weil er die Ware, für die der Kaufvertrag geschlossen wurde, nicht geliefert hat.
  • (Versicherung) Ein Versicherungsvertrag; Deckung durch einen Versicherungsvertrag.
  • (Spionage) Eine von einem Spion oder Undercover-Agenten gepflegte Person, Titelgeschichte
  • Der Teil eines Schiefers, einer Kachel oder eines Schindels, der durch die Überlappung des obigen Kurses verborgen ist.
  • (Ritter)
  • In einer Dampfmaschine die Runde eines Schieberventils.
  • Abgeleitete Begriffe

    * Deckblatt * Deckblattgebühr * Anschreiben * Titelgeschichte * Coverversion * In Deckung gehen * Tonneau-Deckblatt

    Adjektiv

    (-)
  • Von oder im Zusammenhang mit der Titelseite eines Buches oder einer Zeitschrift.
  • (Musik) Von, die Coverversionen betreffen oder daraus bestehen.
  • Verb

    (en verb)
  • Etwas darüber oder darüber zu legen, um es zu verbergen oder zu schützen.
  • :
  • :
  • Über oder über sein, um zu verbergen oder zu schützen.
  • :
  • *
  • *: Ein gutes Geschäft war auch der ausgezeichnete Axminster-Teppich, der den Boden bedeckte. wie wieder der Sessel, in dem Bunting jetzt nach vorne saß und in das stumpfe, kleine Feuer starrte.
  • * {{quote-magazine, Jahr = 2013, Monat = Mai-Juni, Autor = Charles T. Ambrose
  • , title = Alzheimer-Erkrankung , Band = 101, Ausgabe = 3, Seite = 200, Magazin = (Amerikanischer Wissenschaftler), Passage = In ähnlichen Studien an Ratten wurden vier verschiedene intrakraniell resorbierbare Systeme mit langsamer Freisetzung eingesetzt -
  • Auf allem zu sein, um alles zu verbergen.
  • :
  • Auf alles zu setzen, um es vollständig zu verbergen.
  • :
  • Investieren mit etwas); über sich bringen.
  • :
  • *(John Brougham) (1814-1880)
  • *: die Mächte, die sich durch die Teilung Polens mit ewiger Schande überzogen
  • (Etikette) Um gründlich zu diskutieren; Berichterstattung über.
  • :
  • Damit umgehen.
  • * 2010 (Erscheinungsdatum), "Contributors", ISSN 0274-7529, Band 32, Nummer 1, Januar – Februar 2011, Seite 7:
  • *: Richard Morgan deckt die Wissenschaft für The Economist, The New York Times, Scientific American und Wired .
  • Geld genug sein für.
  • :
  • :
  • (Etikette) Als Ersatz dienen.
  • :
  • (Etikette) Als Auftrag oder Verantwortung zu haben.
  • :
  • :
  • (Etikette) Um eine Coverversion von (ein Lied, das ursprünglich von einem anderen Künstler aufgenommen wurde) zu machen.
  • Schutz durch gezielte Schusswaffe und Brandgefahr; oder '' zum Schutz mit Dauerfeuer auf oder in Richtung des Feindes, um den Feind zu zwingen, in Deckung zu bleiben; ''oder mit einer gezielten Schusswaffe drohen.
  • Versicherungsschutz für.
  • :
  • Mit zu kopulieren (gesagt von bestimmten männlichen Tieren wie Hunden und Pferden).
  • :
  • :
  • Zu schützen oder zu kontrollieren (ein Stück oder ein Quadrat).
  • :
  • Zitate

    * (Englische Zitate von "cover")

    Abgeleitete Begriffe

    * Deckung * Vertuschen * Deckung der eigenen Basis * Deckung * Entdeckung * Ente und Deckung * Erholung * Entdeckung

    Nachkommenschaft

    * Deutsche: (l)