Rote vs Wrote - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Rote vs Wrote - Was ist der Unterschied?


Als Verben den Unterschied zwischen rot und geschrieben

ist diese rote ist (obsolet) durch Rotation oder Abfolge zu erlöschen; drehen, während geschrieben wird (schreiben).

Als Nomen rote

ist der Prozess des Lernens oder Festlegens von etwas in der Erinnerung durch mechanische Wiederholung, normalerweise durch Hören und lautes Wiederholen, oft ohne vollständige Beachtung des Verstehens oder Nachdenkens für die Bedeutung, oder das Dröhnen der Brandung kann (selten) sein; das Geräusch von Wellen, die an der Küste oder am Ausläufer brechen, kann eine Art Gitarre sein, deren Noten durch ein kleines Rad oder eine radähnliche Anordnung erzeugt wurden; ein Instrument ähnlich der Drehleier.

Als Adjektiv auswendig

ist durch Wiederholung oder Übung.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Dashoff vs WroteWroth vs WroteFrote vs WroteWroten vs WroteWote vs WroteWroke vs WroteRewrote vs RewritePrewrote vs RewroteBewrote vs RewroteUnderwrote vs UnderwriteOverwrote vs OverwriteGhostwrite vs Ghostwrote

rote

Englisch

Etymologie 1

Von (etyl), Herkunft ungewiss. Wahrscheinlich aus dem Satz (sehen (Dreh)), aber die ruft beide Vorschläge unbegründet auf.

Substantiv

(-)
  • Der Prozess des Lernens oder Festlegens von etwas in der Erinnerung durch mechanische Wiederholung, normalerweise durch Hören und lautes Wiederholen, oft ohne volle Aufmerksamkeit für das Verstehen oder Nachdenken über die Bedeutung.
  • Sie hatten keine Kopien der Musik für alle, daher mussten die meisten von uns das Lied auswendig lernen.
  • * 2009 , Jim Holt], '' [http://www.nytimes.com/2009/04/05/books/review/Holt-t.html?_r=2&8bu&emc=bub1 Erhaltene Poesie?
  • Aber merken Sie sich diese, wir haben sie in großen, schmerzhaften Stücken auswendig wiederholt.
  • Mechanische Routine; eine feste, gewohnheitsmäßige, sich wiederholende oder mechanische Vorgehensweise.
  • Die Hirtenszenen aus diesen Werbespots haben nicht allzu viel Ähnlichkeit mit dem Alltag auf einem Bauernhof.

    Anwendungshinweise

    * Häufig in den Begriffen "auswendig" und "auswendig lernen", "auswendig lernen" usw. zu finden. * Oft abwertend im Vergleich zu "tieferem" Lernen, das zu "Verständnis" führt.

    Abgeleitete Begriffe

    * rotelike * rotely

    Siehe auch

    * Muskelgedächnis

    Adjektiv

    (en Adjektiv)
  • Durch Wiederholung oder Übung.
  • *
  • Verb

    (verrotten)
  • (obsolet) Ausgehen durch Rotation oder Nachfolge; rotieren.
  • (Zane Gray)
  • Auswendig lernen oder wiederholen.
  • (Shakespeare)

    Etymologie 2

    c. 1600, von (etyl) .

    Substantiv

    (-)
  • (selten) Das Brüllen der Brandung; das Geräusch von Wellen am Ufer.
  • Etymologie 3

    (etylwahrscheinlich deutscher Herkunft; vergleiche Mittelhochdeutsch (rotte), und Englisch .

    Substantiv

    (en noun)
  • Eine Art Gitarre, deren Noten durch ein kleines Rad oder ein radähnliches Arrangement erzeugt wurden; ein Instrument ähnlich der Drehleier.
  • * Sir Walter Scott
  • Extrahieren von verstimmten Klagen aus ihren Harfen, Massen und Fäulnissen

    Anagramme

    * ----

    schrieb

    Englisch

    Verb

    (Kopf)
  • (schreiben)
  • Wir haben alle die Anweisungen aufgeschrieben.

    Abgeleitete Begriffe

    * Das ist alles, das Sie schrieb

    Statistiken

    *

    Anagramme

    *