Satz vs Konstrukt - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Satz vs Konstrukt - Was ist der Unterschied?


Als Substantive den Unterschied zwischen Satz und Konstrukt

Ist dieser Satz eine (obsolete) Meinung? Denkweise beim Konstruieren ist etwas, das aus Teilen aufgebaut ist.

Als Verben den Unterschied zwischen Satz und Konstrukt

Ist diese Strafe eine Verurteilung einer verurteilten Person? verdammen; Während des Konstruierens zur Bestrafung zu verurteilen, heißt, Teile zu bauen oder (etwas) zu formen.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Rekonstruktion vs. Wiederaufbau

Satz

Englisch

(Wikipedia-Satz)

Substantiv

(en noun)
  • (veraltet) Sinn; Bedeutung; Bedeutung.
  • * Milton
  • Der Diskurs selbst, flüchtig genug und voller Sätze.
  • (veraltet) Die eigene Meinung; Denkweise.
  • * Milton
  • Mein Urteil ist für den offenen Krieg.
  • * Atterbury
  • Durch sie [Luthers Werke] können wir seine Lehren verurteilen.
  • (datiert) Die Entscheidung oder das Urteil einer Jury oder eines Gerichts; Ein Urteil.
  • Das Gericht erwiderte in der ersten Anklage ein Schuldurteil, in der zweiten jedoch die Unschuld.
  • Die gerichtliche Anordnung, gegen eine Person, die wegen eines Verbrechens verurteilt wurde, eine Strafe zu verhängen.
  • Der Richter erklärte eine Todesstrafe, indem er für den berüchtigten Viehzüchter aufhing.
  • * 1900 , , (Das Haus hinter den Zedern) , Kapitel I,
  • Er erinnerte sich, dass der Mörder vor Gericht gestellt und zu lebenslanger Haft verurteilt worden war, aber nach einem Jahr Haft von einem barmherzigen Gouverneur begnadigt wurde.
  • Eine Strafe gegen eine Person, die wegen eines Verbrechens verurteilt wurde.
  • (obsolet) Ein Sprichwort, vor allem bilden eine große Person; eine Maxime, ein Apophthegmus.
  • *, I.40:
  • *: Männer (sagt ein altgriechischer Satz) werden von den Meinungen, die sie über Dinge haben, und nicht von den Dingen selbst gequält.
  • (Broome)
  • (Grammatik) Eine grammatisch vollständige Folge von Wörtern, die aus einem Betreff und einem Prädikat bestehen, auch wenn das eine oder andere impliziert wird und normalerweise mit einem Großbuchstaben beginnt und mit einem Punkt endet.
  • Die Kinder mussten Sätze aus Substantiven und Verben aus der Liste an der Tafel konstruieren.
  • (Logik) Eine Formel ohne freie Variablen.
  • (Computertheorie) Eine beliebige Menge von Zeichenfolgen, die von einer bestimmten formalen Grammatik generiert werden können.
  • Synonyme

    * Urteil * Überzeugung

    Hypernyms

    * (Logik) Formel

    Verwandte Begriffe

    * sentential

    Verb

  • Verurteilung einer verurteilten Person; verdammen; zur Bestrafung verurteilen.
  • Der Richter verurteilte den Veruntreuer zu zehn Jahren Gefängnis und einer hohen Geldstrafe.
  • * Dryden
  • Die Natur selbst ist in Ihrem Schicksal verurteilt.
  • * 1900', , Kapitel I,
  • Er erinnerte sich, dass der Mörder vor Gericht gestellt und zu lebenslanger Haft verurteilt worden war, aber nach einem Jahr Haft von einem barmherzigen Gouverneur begnadigt wurde.
  • (veraltet) Als Satz zu erlassen oder zu verkünden.
  • (Shakespeare)
  • (veraltet) Sententiell zu äußern.
  • (Feltham)

    Externe Links

    * * 1000 englische Grundwörter ----

    konstruieren

    Englisch

    Substantiv

    (en noun)
  • Etwas, das aus Teilen aufgebaut ist.
  • Das Kunstwerk war ein Konstrukt aus Draht und Rohren.
    Schleifen und bedingte Anweisungen sind Konstrukte in der Computerprogrammierung.
  • Ein Konzept oder Modell.
  • Bohrs theoretisches Konstrukt des Atoms wurde bald von der Quantenmechanik abgelöst.

    Synonyme

    * (etwas, das aus Teilen aufgebaut ist ): Konstruktion * (Konzept, Modell ): Konzept, Idee, Modell, Vorstellung, Darstellung

    Verb

    (en verb)
  • Bauen oder Formen (etwas) durch Zusammenfügen von Teilen.
  • Wir haben das Radio aus Ersatzteilen gebaut.
  • Ähnliches gilt für das Bauen (eines Satzes, eines Arguments usw.) durch Anordnen von Wörtern oder Ideen.
  • Ein Satz kann aus Subjekt, Verb und Objekt bestehen.
  • * (Marita Sturken)
  • Die Vietnamkriegsfilme sind Erinnerungsformen, die dazu dienen, kollektive Erinnerungen zu wecken, Geschichte zu konstruieren und die Erfahrung der Veteranen in sich aufzunehmen.
  • (Geometrie) Zeichnen (einer geometrischen Figur) unter Einhaltung präziser Spezifikationen und unter Verwendung geometrischer Werkzeuge und Techniken.
  • Konstruieren Sie einen Kreis, der jeden Scheitelpunkt des angegebenen Dreiecks berührt.

    Synonyme

    * (Bauen oder Formen durch Zusammenbauen von Teilen ): zusammenbauen, bauen, formen, machen, produzieren, zusammenfügen * (bauen (ein Satz oder ein Argument) ): bilden * (zeichnen (eine geometrische Figur) ):

    Antonyme

    * (Bauen oder Formen durch Zusammenbauen von Teilen ): zerstören, zerlegen, zerlegen, ruinieren, zerstören, zerlegen

    Abgeleitete Begriffe

    * rekonstruieren

    Verwandte Begriffe

    * Konstruktion * konstruierbar * konstruktiv * konstruieren

    Externe Links

    * * * (Konstruieren) Englische Heteronyme