Süßstoff vs Stevia - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Süßstoff vs Stevia - Was ist der Unterschied?


Als Substantive der Unterschied zwischen Süßstoff und Stevia

ist, dass Süßstoff ein Lebensmittelzusatzstoff ist, der süßt, insbesondere ein künstlicher Zuckerersatz, während Stevia eines der süßen Kräuter der Gattung ist Stevia , heimisch in tropischen und subtropischen Regionen Südamerikas und Westnordamerikas.

Süßstoff

Englisch

Substantiv

(Wikipedia Süßstoff) (en noun)
  • ein Lebensmittelzusatzstoff, der süßt, insbesondere ein künstlicher Zuckerersatz
  • (informell) etwas, das als Anreiz oder Ansporn hinzugefügt wurde; ein Rückschlag
  • Stevia

    Englisch

    (Wikipedia Stevia) (wikispecies "> wikispecies)

    Substantiv

    (en noun)
  • Irgendwelche der süßen Kräuter der Klasse Stevia , heimisch in tropischen und subtropischen Regionen Südamerikas und im Westen Nordamerikas.
  • * 2006, Frances Sizer, Ellie Whitney, Ernährung: Konzepte und Kontroversen 10. Ausgabe Seite 49,
  • Ein natürlich süßes Kraut namens Stevia'gewinnt an Popularität als Zuckerersatz, insbesondere bei Getränken. Lebensmittelzusatzstoffe müssen ihre Sicherheit und Wirksamkeit nachweisen, bevor sie von der FDA zugelassen werden. “ Stevia fehlt diese Zulassung für die Verwendung als Süßstoff, da so wenig über seine Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit bekannt ist, außer dass es vom menschlichen Verdauungstrakt aufgenommen werden kann.
  • * 2010, Rita Girouard Mertig, Was Krankenschwestern wissen ... Diabetes , Seite 18,
  • Ein weiterer natürlicher Süßstoff kommt aus dem Stevia' Pflanze. Im Dezember 2008 erteilte die Food and Drug Administration (FDA) Truvia und PureVia den Status "allgemein als sicher anerkannt". Stevia Pflanze und haben keine Kalorien.
  • * 2010, Sam Graci, Die Lebensmittelverbindung: Das richtige Essen zur richtigen Zeit , Seite 139,
  • Meine absolute Vorliebe für einen Süßstoff ist die Kräuter-SteviaNicht der weiße Kristallextrakt, sondern die gehackten grünen Blätter. ' Stevia hat keine Kalorien und verursacht keine Insulinreaktion.
  • Ein Süßstoff, der um ein Vielfaches süßer ist als die gleiche Menge Zucker, aus der extrahiert wird und der für bestimmte Zwecke anstelle von Zucker verwendet werden kann.
  • * 2003, M. Sara Rosenthal, Die natürliche Anleitung für Frauen zum Leben mit den Komplikationen von Diabetes , Seite 42,
  • Stevia ist ein natürlicher, nicht fettender Süßstoff, der 30- bis 100-mal süßer als Zucker ist und keinen der in vielen Zuckeraustauschstoffen üblichen Nachgeschmack aufweist.
  • * 2008, Jack Staub, 75 Außergewöhnliche Kräuter für Ihren Garten , Seite 563,
  • Um 1970 genehmigte Japan Stevia als Süßstoff und Geschmacksverstärker, und in den letzten 35 Jahren der japanischen Beschäftigung wurde kein einziger Fall von toxischer oder schädlicher Wirkung ans Licht gebracht.
  • * 2011, Mary D. Martino, Natürliche Gesundheit: Alternativen und Prävention von Krankheiten , Seite 365,
  • Stevia wird aus den Blättern eines kleinen Strauchs hergestellt, der größtenteils in Südamerika und China vorkommt und seit Hunderten von Jahren von indigenen Völkern verwendet wird. Es gilt als eines der gesündesten Süßungsmittel auf dem Markt und wird häufig als Stärkungsmittel zur Wundheilung verwendet.

    Anwendungshinweise

    Die Unterscheidung zwischen dem Kräuter- und Süßstoff Die Sinne sind oft verschwommen.

    Synonyme

    * (jede Art von Gattung Stevia)

    Abgeleitete Begriffe

    * Steviol

    Siehe auch

    * Stevia ----