Was ist der Unterschied zwischen Transmale und Männlich? - Unterschied

Was ist der Unterschied zwischen Transmale und Männlich?

Transmale

ist, dass die Transmännchen von Frau zu Mann transgender oder transsexuell sind, während die Männchen dem Geschlecht angehören, das Sperma produziert, das bei Menschen und vielen anderen Spezies dasjenige ist, das xy-Chromosomen hat.

Als Nomen ist männlich

Jemand männlichen (männlichen) Geschlechts :.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Transsexuelle vs TransmaleTransman vs TransmaleCismale vs TransmaleTransmale vs TaxonomyTransmale vs TransgenderTransmale vs TransfemaleTransmale vs Menporn

transmale

Englisch

Adjektiv

(-)
  • Transgender von Frau zu Mann oder transsexuell
  • * {{quote-news, Jahr = 2008, Datum = 16. März, Autor = Alissa Quart, Titel = Wenn Mädchen Jungen werden, Arbeit = New York Times Zitat
  • , passage = Während eines ihrer gemeinsamen Tage erwähnte Melissa, die in den Gender-Aktivismus des Campus vertieft war, das Konzept, ein "Transman" zu sein, und sprach von ihren transmännischen Freunden.

    Koordinatenbegriffe

    * Transfrauen

    Verwandte Begriffe

    * Transman

    Siehe auch

    * cismale

    männlich

    Englisch

    (Wikipedia männlich)

    Adjektiv

    (-)
  • Zu dem Geschlecht zu gehören, das typischerweise Hoden hat, das bei Menschen und den meisten anderen Säugetieren typischerweise dasjenige ist, das XY-Chromosomen hat.
  • * 1969 , Menschliche Beschwerden und Chromosomenaberrationen , Seite 245:
  • Einerseits die Beobachtung von Shah et al. (1961) des männlichen Pseudohermaphroditismus mit XX Karyotyp und intraabdominalen Hoden. Es wurde nur die Haut untersucht, damit eine mögliche Mosaikbildung nicht ausgeschlossen werden kann. Zwei weitere männliche Probanden (Court Brown '' et al. (1964) werfen ein ähnliches Problem auf.
  • * 1995, Nancy Condee, Sowjetische Hieroglyphen: Visuelle Kultur im Russland des späten 20. Jahrhunderts , Seite 113:
  • Die Lippen der maskierten Frau bewegen sich nicht, aber ihre Stimme ist wieder zu hören: "Und dann von einem gewagten Kuss geweckt ..."
    Hinter der Maske [,] flackern die Augen der Frau auf, als eine männliche Stimme außerhalb des Bildschirms zu hören ist.
  • Zugehörigkeit zum männlichen (sozialen) Geschlecht.
  • In Bezug auf oder in Verbindung mit Männern oder männlichen Tieren; männlich.
  • * 1974 , (Lawrence Durrell), Monsieur , Faber & Faber 1992, Seite 289:
  • In den Puderräumen der großen Hotels der Welt [,] zeigen sich männliche Lesben gegenseitig ihre Eheringe und lachen lauthals.
  • * 11. Dezember 2009 Der Wächter :
  • "Während No Doubt begeisterte Fans der Rolling Stones sind und sogar Konzerte mit ihnen gegeben haben, führt das Feature" Character Manipulation "dazu, dass der Avatar von Gwen Stefani mit einer Männerstimme spielt, die sich damit rühmt, Sex mit Prostituierten zu haben", behaupteten die Anwälte der Band .
  • (Biologie) Inhärent charakteristisch für das Männchen einer Art.
  • * 11. September 2009 Der Wächter :
  • "Es ist ein sehr komplexer Bereich", sagte Bowen-Simpkins, ein beratender Gynäkologe. "Das männliche Hormon ist das, was Muskeln und Knochen massig macht, damit sie im Vorteil sind."
  • (Grammatik, seltener als "männlich") Männlich; des männlichen grammatikalischen Geschlechts.
  • * 2012, Naomi McIlwraith, Kiyâm: Gedichte (ISBN 1926836693), Seite 43:
  • Die Stimme des Lehrers biegt den Puls von nêhiyawêwin wie er uns lehrt. Er sagt ein Gebet in der ersten Klasse. Wir lernen, dass Substantive ein Geschlecht haben. Im Französischen sind Substantive männlich oder weiblich, in Cree hingegen sind Substantive lebendig oder nicht lebendig, belebt oder unbelebt.
  • (im übertragenen Sinne) Von Instrumenten, Werkzeugen oder Verbindern: Entworfen, um in ein "weibliches" Gegenstück zu passen oder dieses zu durchdringen, wie in einem Verbinder oder einer Rohrverbindung.
  • Synonyme

    * männlich, männlich * (bildlich) Stecker, Stift

    Koordinatenbegriffe

    * Transgender * Intersex * Androgyn * Weiblich * Neutrum

    Abgeleitete Begriffe

    * männlich zugewiesen, cismale, transmale

    Substantiv

    (en noun)
  • Eines der männlichen (männlichen) Geschlechter.
  • # Ein menschliches Mitglied des männlichen Geschlechts oder Geschlechts.
  • # * 2008, Linda Goldman, Coming Out, Coming In: Förderung des Wohlbefindens und Einbeziehung schwuler Jugendlicher in die Mainstream-Gesellschaft (ISBN 0415958245), Seite 27:
  • eine biologisch weibliche Person, die sich als männlich identifiziert.
  • #* 2013 , Prinzipien und Praktiken von Emery & Rimoin in der medizinischen Genetik (ISBN 0123838355), Kapitel 88, Seite 6:
  • Unter 46 XX Männern ohne Genitalmehrdeutigkeit zeigen 80% SRY wie angegeben.
  • # Ein Tier des Geschlechts, das Hoden hat.
  • # Eine Pflanze des männlichen Geschlechts.
  • Synonyme

    * Junge

    Antonyme

    * weiblich

    Siehe auch

    * Mann * Macho * Männlich * * Geschlecht, Geschlecht, Geschlechtsidentität

    Anagramme

    * (l), (l), (l), (l), , (l), (l), (l) Englische Begriffe mit Homophonen 1000 englische Grundwörter ----