Ertrag vs Effizienz - Was ist der Unterschied?

Ertrag versus Effizienz Von (etylyielden,. (obsolet) Zum Bezahlen geben Sie in Zahlung; zurückzahlen, belohnen; Belohnung; vergelten. * Shakespeare: Gott gebe dich! * Gareth und Lynett

Ertrag vs Effizienz - Was ist der Unterschied?

Inhalt:

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Ertrag versus Effizienz

Ausbeute

Englisch

Etymologie 1

Von (etylyielden,.

Verb

  • (obsolet) Zum Bezahlen geben Sie in Zahlung; zurückzahlen, belohnen; Belohnung; vergelten.
  • * Shakespeare:
  • Gott gebe dich!
  • * Gareth und Lynette, Tennyson :
  • Die gute Mutter hält mich noch für ein Kind! Gute Mutter ist schlechte Mutter für mich! Ein schlechter war besser; noch schlimmer würde ich nicht. Der Himmel gibt sie dafür!
  • * Shakespeare:
  • Neige mich heute nacht zwei stunden, ich frage nicht mehr, / und die götter geben dich für 't nach.
  • * Beaumont und Fletcher:
  • Gott gebe dich her und Gott danke dir.
  • Etwas einrichten; sich leisten; zu rendern; weitergeben.
  • * Milton:
  • Weinreben liefern Nektar.
  • * Bibel, Hiob 24,5:
  • Die Wüste gibt Nahrung für sie und ihre Kinder.
  • Nachgeben; zuerst einen anderen passieren lassen.
  • Geben Sie den Fußgängern die Vorfahrt.
  • Nach Bedarf zu geben; aufgeben, aufgeben oder kapitulieren.
  • Sie weigern sich, dem Feind nachzugeben.
  • * Shakespeare:
  • Ich werde ihn die Krone geben lassen.
  • * Milton:
  • Wird all ihre Tugend, all ihren Ruhm aufgeben.
  • Nachgeben; einer Kraft erliegen.
  • * 1897 , (Bram Stoker), (Dracula), Kapitel 21:
  • Er drehte den Griff, als er sprach, aber die Tür gab nicht nach. Wir haben uns dagegen geworfen. Mit einem Knall platzte es auf und wir fielen fast kopfüber in den Raum.
  • Als Rendite zu produzieren, wie aus einer Investition.
  • Historisch gesehen bringt dieses Wertpapier eine hohe Rendite.
  • (Mathematik) Als Ergebnis zu produzieren.
  • Addiert man 3 und 4, ergibt sich ein Ergebnis von 7.
  • (Ingenieurwesen, Materialwissenschaften, eines Materialexemplars) Um die Streckgrenze des Materials zu überschreiten und eine plastische Verformung zu erfahren.
  • (selten) Um zuzugeben, um wahr zu sein; zugeben; erlauben.
  • * Milton:
  • Ich gebe es einfach nach, sagte Adam und fügte sich.

    Synonyme

    * unterwerfen - sich vollständig ergeben * kapitulieren - jeglichen Widerstand beenden, kann eine Kompensation mit einem Feind bedeuten oder jeglichen Widerstand wegen Hoffnungsverlust beenden * erliegen - sich aufgrund von Hilflosigkeit und extremer Schwäche vollständig dem Anführer eines gegnerische Kraft * Nachsicht * Nachgeben aus Mitleid oder Barmherzigkeit * Aufschieben - Freiwillige Unterwerfung aus Respekt, Ehrfurcht oder Zuneigung * Nachgeben - Hartnäckiger Überredung erliegen. * Übergeben - Aufgeben in die Macht, Kontrolle oder den Besitz eines anderen * Abtretens - Aufgeben, Nachgeben, Verschenken * Aufgeben - Übergeben * Produzieren - Einer Person, einer Autorität (etwas) zur Verfügung stellen usw. * tragen - etwas produzieren, wie Obst oder Getreide * liefern - (etwas) zur Verfügung stellen, (etwas) zur Verwendung bereitstellen

    Etymologie 2

    Von (etyl), Isländischer Gjald. Siehe auch (l).

    Substantiv

    (en noun)
  • (veraltet) Zahlung; Tribut.
  • Ein Produkt; die Menge von etwas produziert.
  • (legal) Die aktuelle Rendite als Prozentsatz des Kurses einer Aktie oder Anleihe.
  • * {{quote-magazine, date = 2013-07-06, volume = 408, issue = 8843, page = 68, magazine = (Der Ökonom)
  • , title = Der Aufstieg der Smart Beta , passage = Investoren stehen vor einem Dilemma. Bargeld bietet in vielen Industrieländern eine Rendite von nahezu Null. Die Renditen von Staatsanleihen sind in den letzten Wochen zwar gestiegen, aber immer noch unattraktiv. Aktien haben seit 2000 unter zwei großen Bärenmärkten gelitten und wackeln erneut. Kein Wunder, dass Pensionskassen, Versicherer und Stiftungen nach neuen Renditequellen suchen.

    Abgeleitete Begriffe

    * Überrendite * Ertragsstärke * Nachhaltige Rendite * Rendite bis zur Endfälligkeit * Renditekurve

    Synonyme

    * Ernte * Ertrag * Früchte * Ertrag * Ernte * Gewinn

    Verwandte Begriffe

    * nachgeben * unnachgiebig * erliegen * kapitulieren * einreichen * stoppen * aufschieben

    Anagramme

    * *

    Effizienz

    Nicht Englisch

    Effeciency hat keine englische Definition. Es kann falsch geschrieben sein.

    Englische Wörter ähnlich wie 'effeciency':

    Effizienz, effizient, episomal